BOSE Noise Masking Sleepbuds

weiß

BOSE
BOSE

weiß

Artikel-Nr.: 90003435
Herst.Nr.: 785593-0020
Kann als DHL Standard-Paket innerhalb Deutschlands kostenfrei ausgeliefert werden24h Expresslieferung möglich

Preis für BOSE Noise Masking Sleepbuds 269.95 €inkl. 19% MwSt. + kostenlose Lieferung
1 Stück lagernd Lieferzeit werktags ca. 24h
Voraussichtliche Lieferung am Dienstag, 28.05., wenn Sie innerhalb von 52 Stunden, 15 Minuten per DHL bestellen.

Vorheriges Produkt Nächstes Produkt
Vorführung
Nutzen Sie eine Vorführung und Demonstration der Produkte durch unsere qualifizierten Verkäufer in unserem Bose Store im Rahmen einer Beratung.

Produktbeschreibung

Die BOSE Noise-masking Sleepbuds™ wurden für Ihren Schlaf entwickelt. Sie können nicht zum Streamen von Musik verwendet werden, sondern geben vorinstallierte beruhigende Töne wieder, um unerwünschte nächtliche Geräusche auszublenden und Sie bei einem erholsamen Schlaf zu unterstützen. Dank der Ohreinsätze in drei verschiedenen Größen bieten die BOSE Sleepbuds™ höchsten Tragekomfort und sitzen auch dann sicher im Ohr, wenn Sie auf der Seite schlafen. Die Akkus ermöglichen eine Betriebsdauer von bis zu 16 Stunden. Außerdem können Sie Ihre Sleepbuds™ dank des praktischen Lade-/Transportetuis jederzeit aufladen und die Earbuds sicher darin aufbewahren, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Mithilfe der BOSE Sleep App lassen sich die Einstellungen individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen, zum Beispiel der Ton, den Sie hören möchten, die Dauer der Wiedergabe und die Lautstärke. Sie haben sogar die Möglichkeit, Wecktöne festzulegen, die nur Sie hören können.

Produktvorteile

  1. Die lärmunterdrückenden Earbuds blenden Geräusche aus und sorgen somit für einen erholsamen Schlaf – die ganze Nacht lang.
  2. Die vorinstallierten beruhigenden Töne ermöglichen ein leichteres Einschlafen und verhindern, dass Sie durch störende Umgebungsgeräusche geweckt werden.
  3. Die Earbuds sitzen die ganze Nacht komfortabel und sicher im Ohr, selbst wenn Sie auf der Seite schlafen.
  4. Die Akkus ermöglichen eine Betriebsdauer von bis zu 16 Stunden.
  5. Vollkommen kabellos, sodass Ihr Schlaf durch nichts gestört wird.
  6. Im kompakten und praktischen Transportetui können Sie Ihre BOSE Sleepbuds™ sicher aufbewahren und aufladen, sodass sie jederzeit einsatzbereit sind. Das Etui bietet außerdem eine weitere Aufladung, ohne dass es an die Stromversorgung angeschlossen werden muss.
  7. Mithilfe der BOSE Sleep App können Sie den gewünschten Ton auswählen, die Lautstärke festlegen und die Wiedergabedauer einstellen.
  8. Die Sleepbuds™ sind in der Lage, Wecktöne wiederzugeben, die nur Sie hören können.
  9. Ohreinsätze in drei verschiedenen Größen ermöglichen höchsten Tragekomfort.

FAQ's

Woran erkenne ich, ob mein Gerät kompatibel ist?

  1. Für ein fehlerfreies Funktionieren mit den BOSE Noise-masking Sleepbuds muss Ihr Wiedergabegerät (Smartphone, Tablet usw.) Bluetooth Low Energy (auch „Bluetooth Smart“ genannt) unterstützen. Apple-Geräte mit iOS 10 oder höher sind kompatibel. Auch die meisten Geräte ab Android 5.0 unterstützen Bluetooth Low Energy.
Weshalb wird für das Produkt Lärmunterdrückung und nicht Lärmreduzierung genutzt? Welcher Unterschied besteht zwischen Lärmunterdrückung und Lärmreduzierung?

  1. Lärmreduzierung ist am effektivsten in Umgebungen, in denen Geräusche mit niedriger Frequenz (Flugzeuge, Busse usw.) dominant sind. Dieses Prinzip wird in den BOSE Acoustic Noise Cancelling-Produkten mit einem passiven Blockieren kombiniert, um eine gute Reduzierung von Geräuschen aller Frequenzen zu erreichen. Es gibt jedoch keine Kombination aus passiven und aktiven Technologien, die unerwünschte Geräusche – besonders in Stimmfrequenzen – vollständig unhörbar macht. Wenn Sie jedoch von einem Geräusch gestört werden, das Sie wach hält – zum Beispiel dem Schnarchen Ihres Partners – wünschen Sie sich genau das: dass es aufhört. Hier kommt die Lärmunterdrückung ins Spiel.
  2. Das Konzept nutzt die Art und Weise, wie das Innenohr mehrere verschiedene Töne aufnimmt. Weisen sie die richtige Kombination von Frequenzen auf und ist der lärmmaskierende Klang nur ein wenig lauter als das störende Geräusch, sind Innenohr und Gehirn nicht mehr in der Lage, Letzteres wahrzunehmen. Lärmreduzierung sorgt für Ruhe im Gehörgang. Lärmunterdrückung wiederum verschafft uns unter den richtigen Umständen geistige Ruhe.
  3. Die BOSE Noise-masking Sleepbuds kombinieren ein passives Blockieren von Geräuschen mit einer Auswahl von Klängen, die entwickelt wurden, um Geräusche zu unterdrücken, die durch die Ohreinsätze dringen. Lärmunterdrückung und passives Blockieren ergänzen sich so perfekt, dass die lärmmaskierenden Klänge ganz leise abgespielt werden können und beim Einschlafen gar nicht mehr bewusst wahrgenommen werden.
Kann ich mit den BOSE Noise-masking Sleepbuds eigene Musik oder Hörbücher hören?

  1. Nein. Die BOSE Noise-masking Sleepbuds wurden speziell entwickelt, um das Problem störender Geräusche zu lösen, die Sie am Einschlafen hindern oder Ihren Schlaf stören. Unser Ziel war es, die Sleepbuds klein genug zu halten, um einen komfortablen Schlaf zu ermöglichen. Gleichzeitig sollten sie Platz für Akkus bieten, die eine Klangwiedergabe während der ganzen Nacht unterstützen können. Daher trafen wir eine bewusste Entscheidung gegen ein Streaming von Audio-Inhalten. Stattdessen werden die Sounddateien jeweils direkt in den Sleepbuds gespeichert und lokal wiedergegeben, was eine deutlich längere Wiedergabedauer in diesem winzigen Format ermöglicht.
Kann ich meine eigenen Töne hochladen?

  1. Nein. Alle Klänge werden von BOSE bereitgestellt, um eine optimale Lärmunterdrückung und/oder Entspannung zu ermöglichen.
An den Sleepbuds selbst gibt es keine Bedienelemente. Wie lassen sie sich steuern?

  1. Die Steuerung durch den Benutzer erfolgt mithilfe der BOSE Sleep App. Dazu gehören die Auswahl beruhigender Töne, die Lautstärkeregelung und das Einstellen von Wecktönen sowie die Verwaltung von Updates. Die Sleepbuds schalten sich automatisch ein, wenn Sie sie aus dem Etui entnehmen.
Was mache ich, wenn ich nicht möchte, dass die unterdrückenden Töne die ganze Nacht über wiedergegeben werden?

  1. Die BOSE Noise-masking Sleepbuds geben standardmäßig die ganze Nacht über Töne wieder. Wir empfehlen diese Einstellung, damit Sie durchgängig vor Störungen geschützt sind. Im Laufe einer Nacht kann es häufig zu kleine Weckreaktionen kommen – den so genannten „Mikroarousals“ – die Ihnen nicht bewusst sind, aber dennoch die Schlafqualität beeinträchtigen. Wenn Sie die Töne jedoch nur zeitlich begrenzt abspielen möchten, können Sie einen Timer für die Wiedergabedauer festlegen. Sie stellen diesen Timer in der BOSE Sleep App. Zum definierten Zeitpunkt werden die Töne dann langsam ausgeblendet.
Werde ich geweckt, auch wenn der Akku meines Smartphones im Laufe der Nacht aufgibt?

  1. Ja. Falls der Akku Ihres Smartphones leer ist und die Verbindung zu den Sleepbuds unterbrochen wird, geben diese dennoch automatisch den ersten festgelegten Weckruf wieder. Solange also die Akkus in Ihren Sleepbuds noch aufgeladen sind, ertönt auch der Weckton.
Höre ich den Rauchmelder, ein weinendes Kind, Einbrecher usw., wenn ich das Produkt verwende?

  1. Die BOSE Noise-masking Sleepbuds sind darauf ausgelegt, unerwünschte und störende Geräusche zu unterdrücken, während Sie schlafen. Daher können sie auch Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, andere Klänge wahrzunehmen, etwa Alarme, Warnsysteme, Personen oder Haustiere.
  2. In der BOSE Sleep App haben Sie jedoch die Möglichkeit, die Lautstärke der beruhigenden Töne so einzustellen, dass Sie ein optimales Gleichgewicht aus Lärmunterdrückung und Umgebungswahrnehmung erreichen. Die Töne sollten so laut sein, dass sie Geräusche abschirmen, die Ihren Schlaf stören, aber nicht so laut, dass Sie nicht mehr zuverlässig von Dingen geweckt werden, die Sie hören möchten. Wenn Sie dennoch Sorge haben, beim Tragen der Sleepbuds Umgebungsgeräusche nicht mehr zu hören, könnten Sie sich alternativ zum Beispiel mit Ihrem Partner absprechen, nur einen Sleepbud tragen oder den Wiedergabetimer einstellen.
Kann ich auch nur einen der Sleepbuds zum Schlafen tragen?

  1. Ja. Wenn Sie möchten, können Sie nur einen der Sleepbuds verwenden. Nehmen Sie einfach nur einen der Sleepbuds aus dem Etui und geben Sie beruhigende Klänge wieder.
Können die BOSE Noise-masking Sleepbuds Schweiß und/oder Wasser in den Ohren standhalten?

  1. Ja. Die Sleepbuds sind schweiß- und wasserresistent. Dies gilt jedoch nicht für das Lade- und Transportetui, das kein Wearable-Produkt ist. Stattdessen ist es darauf ausgelegt, in einer angemessenen Umgebung (z. B. auf dem Nachttisch) aufbewahrt zu werden.
Geben die BOSE Noise-masking Sleepbuds Funk- oder elektromagnetische Strahlung ab?

  1. Die BOSE Noise-masking Sleepbuds können die Strahlendosis auf ein so niedriges Niveau senken, weil sie keine Audio- oder anderen Inhalte streamen. Stattdessen gibt das Produkt lokal gespeicherte Dateien wieder. Außerdem ist in die Sleepbuds ein Bluetooth-Sender der Klasse III integriert, der die niedrigste Sendeleistung aller Bluetooth-Klassen aufweist. Im Laufe einer ganzen Nacht geben die Sleepbuds einen Bruchteil der Strahlung ab, die während eines einzigen Telefonats von herkömmlichen Bluetooth-Headsets ausgeht.
  2. Außerdem arbeiten wir an einer Funktion, die wir „telefonfreier Modus“ nennen, damit Sie die Sleepbuds von Ihrem Smartphone trennen und dennoch einen eingeschränkten Funktionsumfang nutzen können. Dieser „telefonfreie Modus“ wird demnächst verfügbar sein.
Sind die BOSE Noise-masking Sleepbuds ein Medizinprodukt?

  1. Nein. Die BOSE Noise-masking Sleepbuds sind ein Verbraucherprodukt. Daher ist für den Kauf weder eine Verschreibung von einem Arzt noch eine Überweisung an einen Arzt erforderlich.
Welche Vorteile haben Silber-Zink-Akkus?

  1. Uns ist bewusst, dass Sie dieses Produkt über längere Zeiträume hinweg tragen, während Sie schlafen. Daher haben wir den Akku mit besonderer Sorgfalt ausgewählt. Silber-Zink-Akkus nutzen eine einzigartige chemische Reaktion, bei der die Sicherheit dank begrenzter Ausgangsleistung besonders hoch ist. Die Akkus wurden von Underwriters Laboratories (UL) getestet und sind gemäß UL-Norm 2054 zur Sicherheit von Batterien und Akkus zertifiziert.
Warum sind die Sleepbuds besser als ein Rauschgerät am Bett oder Ohrstöpsel?

  1. Rauschgeräte und Ohrstöpsel sind derzeit die beiden am häufigsten genutzten Methoden, um nächtliche Störungen durch Lärm zu vermeiden. Keine der beiden Optionen ist jedoch effektiv genug, um typische Störgeräusche in der Nacht auszublenden – besonders, wenn es sich bei der Geräuschquelle um den Partner handelt, dessen Schnarchen Sie unmittelbar neben sich hören. Bei Ohrstöpseln besteht zusätzlich die Gefahr, dass am Morgen der Wecker überhört wird. Die BOSE Noise-masking Sleepbuds™ vereinen die beiden zugrunde liegenden Prinzipien von Rauschgeräten und Ohrstöpseln auf innovative Art und Weise und erreichen somit eine Lärmunterdrückung, mit der kein anderes Produkt mithalten kann. Gleichzeitig geben sie Ihnen die Sicherheit, dass Sie am nächsten Morgen ausgeruht zu einem von Ihnen festgelegten Weckton aufwachen.
Wie unterscheiden sich die BOSE Noise-masking Sleepbuds™ von normalen Earbuds?

  1. Die Noise-masking Sleepbuds™ wurden von Grund auf für nur einen Zweck entwickelt, und das Ziel bestand keinesfalls darin, eine weitere Variante von Ohrstöpseln auf den Markt zu bringen. Unser Ausgangspunkt war das prinzipielle Problem störender Geräusche im Schlafzimmer und wir haben uns punktgenau darauf konzentriert, hierfür eine Lösung zu finden. Aufgrund dieses Design-Ansatzes nahmen wir Optimierungen anhand völlig anderer Variablen als bei herkömmlichen Ohrstöpseln vor – besonders was die Größe der Sleepbuds™ und die Akustik betrifft.
  2. Da die meisten Menschen beim Schlafen ein Ohr ins Kopfkissen drücken, war es besonders wichtig, ein In-Ear-Modell zu gestalten, das auch für Seitenschläfer bequem zu tragen ist. Dementsprechend sind die BOSE Noise-masking Sleepbuds™ deutlich kleiner als andere kabellose Earbuds auf dem Markt. Außerdem verwendeten wir größte Sorgfalt darauf, die beruhigenden Töne so zu gestalten, dass sie ein Maximum an Lärmunterdrückung und Entspannung bieten. Im Zusammenspiel mit der mechanischen Lärmreduzierung durch die Sleepbuds selbst ist es also möglich, die Töne ganz leise wiederzugeben.
Birgt eine langfristige Verwendung der BOSE Noise-masking Sleepbuds™ das Risiko einer Gehörschädigung?

  1. Wir haben den Schalldruckpegel der Sleepbuds™ auf eine Ausgabe von maximal 70 dB(A) begrenzt. Dieser Wert beruht auf den konservativsten Angaben, die uns bekannt sind, nämlich den Umweltgesundheitskriterien für Lärm der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von 1980, Abschnitt 1.1.4. Der Bericht hält fest, dass bei einem Geräuschpegel, der über acht Stunden gemittelt unter 75 dB(A) liegt, „kein identifizierbares Risiko einer Gehörschädigung“ besteht. Die meisten internationalen Normen ermitteln die sichere Expositionszeit gegenüber Lärm mithilfe der Energieäquivalenzregel, wobei jede Pegelabnahme um 3 dB diesen Zeitraum jeweils verdoppelt. Entsprechend sind die 75 dB(A) der WHO über einen Zeitraum von acht Stunden einem Pegel von 70 dB(A) über volle 24 Stunden gleichzusetzen. Weitere Informationen finden Sie im Bericht der Weltgesundheitsorganisation über Umweltgesundheitskriterien für Lärm von 1980 (auf Englisch).
  2. Zum Vergleich: Das National Institute of Occupational Safety and Health (NIOSH), ein Teil der US-Bundesbehörde CDC (Centers for Disease Control), veröffentlichte 1998 ein Dokument, in dessen 3. Kapitel eine Reihe von Studien zusammengefasst ist. Diese weisen das Risiko für Hörverlust bei einer Exposition gegenüber 80 dB(A) über einen Zeitraum von 40 Jahren bei acht Stunden täglich (die geringste Exposition, für die eine Datengrundlage bestand) mit 0 bis 5 Prozent aus. Das NIOSH empfiehlt die mit 3 dB operierende Energieäquivalenzregel. Folglich wäre eine um 5 dB höhere Exposition zulässig, als die WHO-Richtlinie vorsieht. Weitere Informationen finden Sie im Bericht der NIOSH (auf Englisch). In ähnlicher Weise legt die Richtlinie 2003/10/EG des europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch Lärm am Arbeitsplatz den maximalen 8-Stunden-Expositionsgrenzwert mit 80 dB(A) fest. Bei einem höheren Geräuschpegel muss ein Gehörschutz bereitgestellt werden. Unterhalb dieses Grenzwerts ist eine Exposition unbeschränkt gestattet. Weitere Informationen finden Sie in der Richtlinie zum Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch Lärm am Arbeitsplatz.
Welche Garantie wird für die BOSE Noise-masking Sleepbuds gewährt?

  1. Die BOSE Noise-masking Sleepbuds ergänzen das Produktportfolio von BOSE auf einzigartige Weise. Erstmalig bieten wir eine Garantie, die spezifisch auf dieses Produkt zugeschnitten ist. Die eingeschränkte Garantie von BOSE für die BOSE Sleepbuds gilt für einen Zeitraum von zwei Jahren.

Lieferumfang

  1. BOSE Noise-masking Sleepbuds™
  2. Lade-/Transportetui
  3. StayHear+ Sleep-Ohreinsätze in drei Größen (S/M/L)
  4. Ladegerät
  5. USB-Kabel
  6. Transporttasche mit Zugschnur

Datenblatt

Produktabmessungen Sleepbuds (H x B x T)
2,38 cm x 2,69 cm x 1,42 cm
Gewicht Sleepbuds
Jeweils 2,3 g
Produktabmessungen Transportetui (H x B x T)
2,7 cm x 7,7 cm x 7,7 cm
Gewicht Transportetui
111,41 g
Akku
Silber-Zink-Akkus
Verschiedene Größen Sleepbuds
3
Ladedauer
Bis zu 8 Stunden für die Sleepbuds
Akkulaufzeit
Bis zu 16 Stunden bei vollständiger Aufladung
Lade-/Transportetui
Bis zu 3 Stunden Ladedauer
Schweiß- und wasserresistent
Ja
Transparent
Transparent
Mehr anzeigenNach unten scrollen für Artikel BOSE Noise Masking Sleepbuds


1) Innerhalb Deutschlands, außer Lieferungen per Express oder Spedition.