Makita DLM431Z

2x 18V ohne Akku und Ladegerät

Bewertung 5.0 für Artikel Makita DLM431Z(19)
Makita
Makita

2x 18V ohne Akku und Ladegerät

Bewertung 5.0 für Artikel Makita DLM431Z(19)
Artikel-Nr.: 90002191
Herst.Nr.: DLM431Z
24h Expresslieferung möglich

Preis für Makita DLM431Z 227.95 €inkl. 19% MwSt. + Versand ab 0.00 €
mehr als 1 Stück lagernd Lieferzeit werktags ca. 24h
Lieferung am Donnerstag, 16.08. vor 12 Uhr, wenn Sie innerhalb von 12 Stunden, 6 Minuten per DHL-Express bestellen.

Praktisch und umweltfreundlich: Akku-Rasenmäher Makita DLM431Z

Um den Rasen zu mähen, kamen bislang vorwiegend zwei Alternativen zum Einsatz: benzinbetriebene Rasenmäher oder elektrische Modelle mit Netzkabel. Beide Möglichkeiten bringen jedoch einige Nachteile mit sich. Rasenmäher mit Verbrennungsmotor verursachen recht hohe Betriebskosten und sind außerdem wartungsintensiv. Darüber hinaus sind sie nicht gerade umweltfreundlich. Rasenmäher mit Netzkabel machen die Arbeit hingegen recht kompliziert und außerdem können Sie sie nur in Gärten anwenden, in denen ein Stromanschluss vorhanden ist. Der Makita DLM431Z bietet jedoch eine neue Möglichkeit. Dieser Rasenmäher verwendet zwei 18-V-Akkus. Das macht den Betrieb kostengünstig und umweltfreundlich. Außerdem genießen Sie eine hohe Bewegungsfreiheit und können das Gerät überall anwenden.

Effizient arbeiten: mit dem Makita DLM431Z

Der Makita DLM431Z eignet sich hervorragend für kleinere und mittlere Rasenflächen. Diese bearbeiten Sie mit diesem Gerät schnell und effizient. Das liegt zum einen an der hohen Motorleistung. Durch die Verwendung von 18-V-Akkus ist ein leistungsstarker Antrieb möglich. Zum anderen bietet dieser Rasenmäher eine Schnittbreite von 43 cm. Auf diese Weise mähen Sie den Rasen besonders schnell. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie für die Nutzung kein Kabel verlegen müssen. Das beschleunigt die Arbeit ebenfalls. Mit dem Makita DLM431Z arbeiten Sie schnell und unabhängig, ohne ein Kabel nach sich ziehen zu müssen.

Klein und handlich für einen einfachen Transport

Wenn Sie ein Gartengrundstück besitzen, das sich etwas außerhalb der Stadt befindet, dann eignet sich der Makita DLM431Z hervorragend, um dort den Rasen zu mähen. Der große Vorteil besteht darin, dass Sie dabei vollkommen unabhängig von einem Stromanschluss sind. Daher kürzen Sie damit das Gras auch auf abgelegenen Flächen. Sehr vorteilhaft wirkt sich dabei das kompakte Staumaß aus. Das Gerät wird bereits in einem relativ kleinen Karton ausgeliefert. Durch faltbare Holme ist es möglich, es jederzeit wieder auf seine ursprünglichen Maße zu bringen. Das erleichtert den Transport erheblich. Das Gewicht ist mit 18 kg ebenfalls recht gering. Auch das trägt zu einem einfachen Handling und einem reibungslosen Transport bei.

Makita DLM431Z: besonders praktisch durch großen Grasfangsack

Wenn Sie den Rasen mähen, haben Sie sicherlich keine große Lust, nach getaner Arbeit das Gras zusammenzurechen und zu entsorgen. Daher verwendet der Makita DLM431Z einen praktischen Grasfangsack. Dieser nimmt das Schnittgut zuverlässig auf. Durch ein hohes Volumen von 50 l müssen Sie diesen nur selten leeren. Das macht die Arbeit besonders einfach und angenehm. Damit Sie genau wissen, wann es notwendig ist, den Grasfangsack zu leeren, ist eine praktische Füllstandsanzeige integriert.

Lieferumfang

  1. Makita DLM431Z
  2. Sechskantschlüssel
  3. Sichelmesser
  4. Lieferung ohne Akku und Ladegerät

Datenblatt

Akkuspannung
2 x 18 V
Leerlaufdrehzahl
3.600 min-1
Schnittbreite
43 cm
Schnitthöhe (13-stufig zentral)
20-75 mm
Schneidwerkzeug
Sichelmesser
Grasfangkorb
50 l
Maße (L x B x H)
1.450 x 460 x 950 mm
Gewicht
17,8-18,4 kg
Schalldruckpegel (LpA)
80 dB(A)
Schallleistungspegel (LWA)
93 dB(A)
K-Wert Geräusch
3 dB(A)
Vibration
2,5 m/s²
K-Wert Vibration
1,5 m/s²
Transparent
Transparent
Mehr anzeigenNach unten scrollen für Artikel Makita DLM431Z

Im Bundle günstiger

Passendes Zubehör

Bewertungen für Makita DLM431Z

Durchschnittliche Kundenbewertung:
(19)

5 Sterne
63%
(12)
4 Sterne
32%
(6)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
5%
(1)
1 Sterne
(0)
Mehr anzeigen
Bewertungen für Makita DLM431Z von Florian A.
Autor: Florian A.
Samstag, 21. Mai 2016
Sehr guter Rasenmäher
Ich habe mir lange überlegt was für Rasemmäher ich kaufe. Ein Benziner kam für mich nicht in frage, ein elektro wäre gut wenn man nicht dieses lange Kabel bräuchte also habe ich mir Akku Rasenmäher angeschaut und mit dem Makita eine sehr gute Wahl getroffen. Ich habe durch mein Akkuschrauber 5 Ah Akkus und kann damit locker unseren 300 m² Rasen mähen allerdings sollte dieser immer auf eine normale Höhe sein da mir der Akku sonst nicht reicht. Also wenn der Rasen mal 10 cm Höhe hat oder mehr. Der Mäher lässt sich super schieben und der Grasfangsack ist auch groß genug. Das Mähergebnis kann sich sehen lassen. Wer also ein Elektrorasenmäher ohne Kabel möchte ist hier Richtig! Der Mäher lässt sich zusammengeklappt Hochkant sehr gut verstauen und nimmt kaum Platz weg. Kann diesen Mäher nur Empfehlen!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?


11 von 11 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.

Bewertungen für Makita DLM431Z von Dieter K.
Autor: Dieter K.
Mittwoch, 01. Juni 2016
Sehr guter Akku-Mäher
Der Rasenmäher entspricht voll und ganz meinen Erwartungen. Es macht richtig Vergnügen, damit zu mähen. Auch eine große Rasenfläche lässt sich mit den beiden (voll aufgeladenen) Akkus problemlos bearbeiten. Zwei kleinere Kritikpunkte sollten nicht unerwähnt bleiben und führen für mich zur Vergabe von (nur) 4 Sternen: 1. Der Motor ist sehr laut im Vergleich zu kabelgebundenen E-Mähern. 2. Das Einsetzen des Grasfangkorbes ist nicht optimal gelöst. Es hakt leider sehr oft beim Andocken des Fangkorbes.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?


5 von 5 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.

Bewertungen für Makita DLM431Z von Peter B.
Autor: Peter B.
Mittwoch, 31. August 2016
Sehr zufrieden
Entspricht meinen Vorstellungen, bin sehr zufrieden, Rasen schnitt ist super, die Akkus halten, was sie versprechen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?


1 von 1 Nutzer fand diese Bewertung hilfreich.

Bewertungen für Makita DLM431Z von Heike V.
Autor: Heike V.
Samstag, 01. April 2017
Super Rasenmäher
Der Rasenmäher ist leicht und wendig,mäht auch sehr gut bei feuchtem Gras.Ich habe einen Rasen von 500 m²,dafür reichen die Akkus 5AH aus.Ich bin sehr zufrieden,brauche kein Kabel oder Benzin mehr.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?


1 von 1 Nutzer fand diese Bewertung hilfreich.

Bewertungen für Makita DLM431Z von Krengel. K.
Autor: Krengel. K.
Mittwoch, 07. September 2016
Sehr guter Service,sehr gute Ware
Sehr gute Qualität wie immer bei Makita es überzeugt das Gerät und ist sehr Empfehlenswert!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Matthias M.
Autor: Matthias M.
Sonntag, 09. April 2017
Sehr zurfrieden
Leicht und wendig. Ein Akkusatz reicht locker für 400 qm!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von David D.
Autor: David D.
Mittwoch, 12. April 2017
Makita was sonst?
Wir haben uns den Makita DLM413Z als Ersatz für einen Gardena Benzin Rassenmäher gekauft und ich muss sagen das war eine gute Entscheidung. Als Pro zu dem Gerät kann ich nur sagen ist gewohnte Makita Qualität Negativ ist das die Akkus ziemlich Teuer sind aber das sind Sie bei anderen Anbietern auch und er gehört nicht zu den leichtesten Mähern. Wer schon anderes Makita Akku Werkzeug sein eigen nennt und schon Akkus besitzt dem kann ich diesen Rasenmäher nur Empfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von DO
Autor: DO
Donnerstag, 13. April 2017
Typisch Makita!
Super Preis/Leistung. Kein Kabel, kein Lärm, kein Ölwechsel und einfach in der Handhabung!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Helmut K.
Autor: Helmut K.
Mittwoch, 19. April 2017
Leichter handlicher Mäher
Der Mäher ist leicht und gut zu handhaben. Die beiden 4,0 Ah - Akkus haben ca. 1/2 Std. durchgehaltgen. Es ist jedoch zweckmäßig, den Fangkorb zu entleeren, wenn er ca. 3/4 voll ist, weil ab dann der Auswurfkanal schnell verstopft. Die Saugkraft des Mähers könnte verbessert werden. Alles in allem ein guter praktischer Mäher.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Bernd G.
Autor: Bernd G.
Mittwoch, 19. April 2017
Praktischer Rasenmäher
Ich habe den Akku-Mäher kürzlich gekauft. Der Zusammenbau ging spielend leicht und schnell. Gemäht habe ich noch nicht damit - lediglich ein paar mal ein- und ausgeschaltet, als Funktionsprüfung. Wenn ich ihn nächste Woche in Betrieb nehme, werde ich den Kommentar ergänzen - ich hoffe, dass dies möglich ist.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Klaus K.
Autor: Klaus K.
Sonntag, 23. April 2017
Makiata Akku Rasenmäher
Sehr leiser Rasenmäher, gut und handlich zu bedienen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Eckhard L.
Autor: Eckhard L.
Donnerstag, 04. Mai 2017
Alles Super
Der Rasenmäher macht einen stabilen Endruck. Einzige Manko, die untere Kunststofführung vom Grasfangkorb ging nur schwer über die Öffnung vom Auswurf, sie war zu eng. Einmal mit dem Heizlüfter etwas erwärmt und das Problem war behoben. Diesen Tipp habe ich von anderen Besitzer dieses Rasenmähers die das gleiche Problem hatten. Makita sollte da nachbessern
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Mesut Ö.
Autor: Mesut Ö.
Donnerstag, 18. Mai 2017
Super
Habe ein Grundstück von 600qm. Kein Problem für den Makita. Kann nur empfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Thomas F.
Autor: Thomas F.
Mittwoch, 24. Mai 2017
Erwartung erfüllt
Top Qualität des Mähers. Schnittbild und Verarbeitung super. Ausschließlich die Korbaufhängung ist nicht ideal, da muss man ein wenig fummeln, um den Auffangkorb wieder einzuhängen. 300qm sind mit den 4Ah-Akkus realistisch. Für Hanggartenbesitzer deutliche Erleichterung, wenn man vorher einen Benziner buckeln musste. Erwartungen sind erfüllt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Dietrich H.
Autor: Dietrich H.
Donnerstag, 07. September 2017
Handling und Qualität
Nach den ersten Tests ist das Handling und die Qualität "des Neuen" super und hat mich schnell überzeugt. Obwohl (fast) alles aus Plastik läuft er stabil. Rasenschnitt und Füllen des Fangkorbs funktionieren optimal, wenn man die Feuchtigkeitskonsistenz des Grases beachtet. Etwas nachhelfen muss man beim Einsetzen des Fangkorbes. Hier biegen sich die Plastikecken am Übergang zum flexiblen Material nach innen und behindern ein bequemeres "Andocken". Die Rasenfläche von ca. 500m² habe ich problemlos in kürzerer Zeit als bisher gemäht. Zum Einsatz kamen zwei 5 Ah- Akkus. Ich bin froh, dass ich mich für diese Innovation entschieden habe.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Zdenek M.
Autor: Zdenek M.
Dienstag, 07. November 2017
Akku-Rasenmäher
Ein Rentner-Mäher, so wie alle Akkugeräte, man muss öftes eine Ladepause einlegen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Heribert B.
Autor: Heribert B.
Mittwoch, 09. Mai 2018
Solide Makita-Qualität
Solider leistungsstarker Rasenmäher. Robustes Kunstoffgehäuse. Leider häkelt der etwas zu kleine und nicht allzu solide wirkende Fangkorb beim Einsetzen. Hier ist Nachbesserung wünschenswert.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Heribert B.
Autor: Heribert B.
Mittwoch, 09. Mai 2018
Solide Makita-Qualität
Solider leistungsstarker Rasenmäher. Robustes Kunstoffgehäuse. Leider häkelt der etwas zu kleine und nicht allzu solide wirkende Fangkorb beim Einsetzen. Hier ist Nachbesserung wünschenswert.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?



Bewertungen für Makita DLM431Z von Wolfgang M.
Autor: Wolfgang M.
Mittwoch, 08. August 2018
Das Verlängerungskabel hat verloren...
Toller Rasenmäher, satte Akku-Power, in Verbindung mit dem Doppelladegerät und einem weiteren, zusätzlich erworbenen Satz 5,0 Ah-Akkus ein Dauerläufer mit Spaßfaktor und Schnittbreite. Besser machts wohl nur noch ein Auto-Mower...
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?