5 hilfreiche Tipps zum Reinigen von Terrassen und Gehwegen

5 hilfreiche Tipps zum Reinigen von Terrassen und Gehwegen

Mit einem Hochdruckreiniger säubern Sie Terrassen und Gehwege gründlich und effizient. Lesen Sie hier, welche Tipps Sie dabei beachten sollten.

30.10.2021Auf Terrassen und Gehwegen sammeln sich mit der Zeit große Mengen an Schmutz an. Auch das Wachstum von Moos und Unkraut stellt ein Problem dar. Deshalb ist es wichtig, diese Flächen regelmäßig zu reinigen. Hier stellen wir Ihnen vor, wie Sie diese Aufgabe besonders einfach und effizient erledigen.

Wichtige Anwendungstipps für Hochdruckreiniger

Wenn Sie Terrassen und Gehwege reinigen, ist es empfehlenswert, einen Hochdruckreiniger zu verwenden. Damit erledigen Sie Ihre Aufgaben nicht nur besonders schnell, sondern auch sehr gründlich. Allerdings ist es wichtig, diese Geräte richtig anzuwenden. Deshalb haben wir hier fünf Tipps für Sie zusammengestellt.
Die beliebtesten Hochdruckreiniger im Vergleich
Bestseller
Makita DHW080ZKMehr erfahren
Kärcher HD 5/13 P PlusMehr erfahren
Kärcher K 3Mehr erfahren
Preis337.37 €479.79 €107.70 €
Kundenbewertung--
Max. Zulauftemperaturbis 40 °C51 - 60 °Cbis 40 °C
Max. Arbeitsdruckbis 100 bar151 - 200 bar101 - 150 bar
EnergieversorgungAkkubetriebNetzbetriebNetzbetrieb
Max. Fördermengebis 400 l/h401 - 500 l/hbis 400 l/h
Gewichtbis 10 kg20,1 - 25 kgbis 10 kg
AusstattungsmerkmalDreckfräserDreckfräserDreckfräser

1. Auf die Richtung des Wasserstrahls achten

Wenn Sie einen Hochdruckreiniger verwenden, ist es sehr wichtig, die Richtung des Wasserstrahls zu beachten. Selbstverständlich dürfen Sie diesen nicht auf andere Personen richten. Der Hochdruckstrahl kann kleine Steinchen mit hoher Wucht durch die Luft schleudern. Das kann schwere Verletzungen verursachen.

Außerdem ist es wichtig, den Strahl nicht in die Richtung der Hausfassade zu lenken. Auch hierbei können aufgewirbelte Steine und andere Fremdstoffe Schäden verursachen. Des Weiteren kommt es dabei zu einer erheblichen Verunreinigung der Fassade.

2. Dreckfräser eignen sich optimal für größere Flächen

Zahlreiche Modelle sind mit einem Dreckfräser ausgestattet. Dieses Zubehörteil erzeugt einen rotierenden Punktstrahl. Das steigert die Flächenleistung deutlich. Dennoch ist die Krafteinwirkung sehr hoch, sodass Sie damit auch hartnäckigen Schmutz mühelos entfernen.
Hochdruckreiniger mit Dreckfräser entfernen selbst hartnäckigsten Schmutz. Jetzt Video ansehen und alle Vorteile entdecken.

3. Weiche Materialien nicht mit dem Hochdruckreiniger bearbeiten

Bei der Verwendung des Hochdruckreinigers ist es sehr wichtig, darauf zu achten, diesen nicht für weiche Materialien zu verwenden. Das ist insbesondere bei gepflasterten Einfahrten und Wegen von großer Bedeutung. Harte Pflastersteine, die beispielsweise aus Granit, Beton oder Basalt bestehen, können Sie problemlos mit diesem Gerät reinigen. Bei weicheren Materialien wie Sandstein kommt es dabei jedoch zu Schäden.

4. Reinigungsmittel erhöht die Wirkung

Reinigungsmittel für HochdruckreinigerSpezielle Reinigungsmittel für Hochdruckreiniger beinhalten einen Aktiv-Schmutzlöser und sind dabei besonders materialschonend.
Bei besonders hartnäckigem Schmutz ist es empfehlenswert, ein Reinigungsmittel zu verwenden. In diesem Fall ist es sehr praktisch, wenn das Gerät über einen Reinigungsmitteltank verfügt.

Auf diese Weise bringt das Gerät das Reinigungsmittel gemeinsam mit dem Hochdruckstrahl an, sodass keine Mehrarbeit entsteht. Hierbei ist es wichtig, spezielle Produkte zu verwenden, die biologisch abbaubar sind.

5. Geräte mit hohem Druck eignen sich für hartnäckige Verunreinigungen

Um selbst hartnäckigen Schmutz zu entfernen, ist es wichtig, ein Gerät mit hohem Druck zu verwenden. Besonders kraftvoll ist beispielsweise der Kärcher HD 5/13 P Plus, der einen maximalen Druck von über 150 bar erzeugt.

Fazit: Mit dem Hochdruckreiniger säubern Sie Terrassen und Gehwege im Handumdrehen

Der Hochdruckreiniger eignet sich hervorragend, um Terrassen und Gehwege zu reinigen. Dieses Gerät gestaltet Ihre Arbeit nicht nur effizienter. Darüber hinaus entfernen Sie damit den Schmutz besonders gründlich. Für eine sichere Anwendung ohne Beschädigung der Flächen ist es jedoch wichtig, den Hochdruckstrahl weder auf Personen noch auf die Fassade zu lenken und die Bearbeitung weicher Materialien zu verhindern.
Was sind Steckschlüssel und welche Größen gibt es?Welche Handkreissägen gibt es und wie funktionieren sie?


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum