Bosch Professional 18V – Werkzeuge für anspruchsvolle Anwender8 Minuten

Bosch Professional 18V – Werkzeuge für anspruchsvolle Anwender

Die Produktlinie Bosch Professional 18 V bietet eine hohe Qualität. Lesen Sie hier, weshalb sie sich für Profis und Privatanwender gleichermaßen eignet.

14.12.2022
Bosch
Eine hochwertige Ausstattung ist unverzichtbar, um handwerkliche Tätigkeiten schnell, sicher und mit hohem Komfort zu erledigen. Eine Möglichkeit hierfür stellt es dar, Werkzeuge der Serie Bosch Professional 18V zu verwenden. Diese überzeugen durch eine herausragende Qualität.

Hochwertige Linie für Akku-Werkzeuge

18 Volt Akkuspannung
Der Hersteller Bosch bietet sowohl für private als auch für professionelle Anwender ein breites Sortiment an verschiedenen Werkzeugen an. Dabei ist es jedoch wichtig, auf die Unterschiede zwischen den einzelnen Linien zu achten. Die Standard-Serie – gekennzeichnet durch eine grüne Farbe – ist für gelegentliche Anwendungen im privaten Bereich vorgesehen.

Die Linie Bosch Professional 18V richtet sich hingegen an professionelle Handwerker sowie an Heimwerker, die größere Projekte umsetzen möchten oder die besonders viel Wert auf eine hohe Qualität legen. Diese Produktlinie erkennen Sie an ihrer blauen Farbe. Die Geräte zeichnen sich durch eine starke Leistung, eine hohe Ausdauer und durch eine besonders robuste Bauweise aus.

Akkuspannung 18 Volt – Grundlage für eine hohe Leistung

Innerhalb der Professional-Linie bietet Bosch Geräte unterschiedlicher Volt-Klassen an. Auch dieser Aspekt ist bei der Auswahl von großer Bedeutung. Je höher die Spannung, desto leistungsfähiger sind die Geräte in der Regel. Die Linie Bosch Professional 18V bietet unter den Geräten dieses Herstellers derzeit die höchste Spannung. Daher handelt es sich dabei – von einigen Spezialgeräten abgesehen – um die leistungsstärksten Akku-Werkzeuge, die derzeit von diesem Hersteller verfügbar sind.

Sind alle Bosch 18V Akkus kompatibel?

Bosch Click & Go SystemMit dem Click & Go System von Bosch sind alle Akkus mit Akku-Werkzeugen derselben Spannungsklasse und Produktlinie untereinander kompatibel. Somit steht Ihnen mit nur einem Akku eine enorme Auswahlmöglichkeit an hochwertigen Werkzeugen zur Verfügung.
Wenn Sie mehrere Akku-Werkzeuge verwenden, bietet es sich an, diese so auszuwählen, dass Sie sie alle mit den gleichen Akkus betreiben können. So benötigen Sie nicht für jedes Gerät eine separate Ausstattung. Auf diese Weise können Sie mit nur einem Akku – und gegebenenfalls einem Ersatzakku – alle Geräte betreiben. Das kann viel Geld sparen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass die Akkus untereinander kompatibel sind. Hierbei müssen Sie zunächst auf die Spannung achten. Wenn wir uns auf die Serie Bosch Professional 18V konzentrieren, ist diese Voraussetzung bereits gegeben.

Darüber hinaus ist es jedoch wichtig, auf die Unterschiede zwischen den Herstellern und Produktlinien zu achten. Für Geräte von Bosch sollten Sie grundsätzlich nur Akkus dieses Herstellers verwenden.

Doch gibt es auch Unterschiede zwischen den Produktlinien. Die grünen Geräte arbeiten mit Akkus der Baureihe PBA. Die blauen Geräte der Professional-Serie nutzen hingegen Akkus der Baureihe GBA. Diese beiden Serien sind selbst bei identischer Spannung nicht kompatibel zueinander. Innerhalb der Professional-Serie können Sie die Akkus jedoch beliebig austauschen. Jeder GBA-Akku passt zu allen Bosch-Professional-Geräten. Voraussetzung hierfür ist, dass die Voltklasse übereinstimmt. Außerdem gilt dies nur für Akkus, die die Li-Ion-Technik verwenden – und für Geräte, die auf deren Verwendung ausgelegt sind. Allerdings stellt dies nur bei sehr alten Geräten ein Problem dar, da Bosch bereits seit vielen Jahren ausschließlich mit der Li-Ion-Technik arbeitet.

Wenn Sie beispielsweise den Bosch Akku ProCORE GBA 18V 8Ah Professional erwerben, steht Ihnen eine Vielzahl an Akku-Werkzeugen zur Verfügung. Aus diesem Grund ist es sehr sinnvoll sich auf einen Hersteller und eine Produktlinie zu konzentrieren. Die Linie Bosch Professional 18V bietet erstklassige Akku-Werkzeuge, die sowohl für den passionierten Heimwerker als auch den Handwerker ideal geeignet sind:

Welches Akku-System für Heimwerker?

Insbesondere Heimwerker fragen sich häufig, welches Akku-System das richtige für sie ist. Das hängt jedoch stets davon ab, welche Ansprüche Sie an Ihre Geräte stellen. Grundsätzlich gilt, dass die Linie Professional 18V, die mit Akkus der Serie GBA arbeitet, eine hervorragende Wahl darstellt – nicht nur für Profis. Auch als Heimwerker profitieren Sie dabei von einer herausragenden Produktqualität.

Was ist ein ProCORE-Akku?

Durch die Innovation von Bosch ist es möglich mehr Energie in den Akkus zu speichern - Überzeugen Sie sich selbst über die ProCORE Serie!
Viele Akkus von Bosch sind mit dem Zusatz ProCORE gekennzeichnet. Viele Anwender fragen sich, was das genau bedeutet und ob diese Energiespeicher kompatibel zu Geräten sind, die mit gewöhnlichen GBA-Akkus arbeiten. Die Auszeichnung ProCORE steht für die Verwendung einer neuen Zellentechnologie. Das Gewicht und die Größe sind dabei deutlich geringer als bei herkömmlichen Modellen mit gleicher Kapazität. Das ermöglicht eine komfortable Handhabung der Geräte.

Außerdem ist es so möglich, Akkus mit einer deutlich höheren Kapazität als bislang herzustellen. Beispielsweise gibt es ProCORE Akkus mit 12 Ah. Das erlaubt sehr lange Betriebszeiten. ProCORE-Akkus sind komplett kompatibel zu Geräten, die für gewöhnliche GBA-Akkus vorgesehen sind.

Welches Bosch Ladegerät 18V?

Auch die Auswahl des Ladegeräts ist wichtig. Bosch bietet verschiedene Modelle an, die sich für Akkus der Serie Professional 18V eignen. Diese unterscheiden sich in ihrem Ladestrom, der wiederum erhebliche Auswirkungen auf die Ladezeiten hat. Darüber hinaus gibt es Ladegeräte, mit denen Sie bis zu sechs Akkus gleichzeitig aufladen können. Das bietet sich für Anwender an, die mehrere Akkugeräte gleichzeitig einsetzen.
Ladeplätze der Bosch Ladegeräte für 18V Akkus
1 Ladeplatz:
6 Ladeplätze:

Welcher Bosch Akkuschrauber ist der beste?

Die Serie Bosch Professional 18V umfasst sehr viele Geräte. Besonders beliebt ist dabei jedoch der Akkuschrauber. Deshalb gehen wir hier noch kurz der Frage nach, welches Gerät hierbei besonders empfehlenswert ist.

Sehen Sie in der nachfolgenden Tabelle den Vergleich der derzeit beliebtesten Bosch Professional 18V Akkuschrauber:
Die beliebtesten Bosch Professional 18V Akkuschrauber im Vergleich
Bestseller
Bosch GSR 18V-150 C Professional in L-BOXX
Bosch GSR 18V-150 C Professional in L-BO ...Mehr erfahren
Bosch GSR 18V-60 FC Professional mit Wechselfutter in L-BOXX
Bosch GSR 18V-60 FC Professional mit Wec ...Mehr erfahren
Bosch GSR 18V-21 Professional in L-BOXX
Bosch GSR 18V-21 Professional in L-BOXXMehr erfahren
Preis224.94 €249.40 €98.90 €
Kundenbewertung-
Akkuspannung18 V18 V18 V
Leerlaufdrehzahl (1. Gang / 2. Gang)0 – 550 / 0 – 2.200 min-10 – 600 / 0 – 1.900 min-10 – 480 / 0 – 1.800 min-1
Bohrfutterspannbereich, min./max.1,5 / 13 mm1,5 / 13 mm1,5 / 13 mm
Gewicht exkl. Akku2,1 kg0,9 kg1,2 kg
Drehmomentstufen25+120+120+1
Bohr-Ø Holz, max.150 mm38 mm35 mm
Bohr-Ø Stahl, max.16 mm13 mm10 mm
Schrauben-Ø, max.13 mm10 mm10 mm
Schalldruckpegel81 dB(A)79 dB(A)82 dB(A)
Unsicherheit K5 dB3 dB3 dB

Was ist der Unterschied zwischen Bosch GSR und GSB?

Zunächst einmal ist es wichtig, auf die Typbezeichnung zu achten. Hierbei haben Sie die Auswahl aus Geräten mit den Bezeichnungen GSR und GSB. Viele Kunden wissen jedoch nicht, was das genau bedeutet. GSR steht für "Gewerblicher SchRauber", GSB hingegen für "Gewerblicher SchlagBohrschrauber". Daran wird bereits der Unterschied deutlich. Geräte mit der Auszeichnung GSB verfügen über eine Schlagbohrfunktion, Geräte der Linie GSR hingegen nicht.
Bosch ProduktserieErklärungProduktempfehlung
Bosch GSRGSR steht für "Gewerblicher SchRauber"Bosch GSR 18V-150 C Professional in L-BOXX
Bosch GSBGSB steht für "Gewerblicher SchlagBohrschrauber"Bosch GSB 18V-150 C Professional in L-BOXX

Die weiteren Leistungsmerkmale beachten

Bei der Auswahl des Akkuschraubers ist es wichtig, auf viele verschiedene Leistungsmerkmale zu achten. Insbesondere das Drehmoment ist dabei von großer Bedeutung. Aber auch die Drehzahl, die Größe und das Gewicht spielen eine wichtige Rolle.

Fazit: Geräte der Serie Bosch Professional 18V stellen eine ausgezeichnete Wahl dar

Geräte der Serie Bosch Professional 18V zeichnen sich durch eine herausragende Qualität aus. Sie sind eigentlich für professionelle Anwender konzipiert. Doch auch wenn Sie in Ihrem eigenen Zuhause umfangreiche handwerkliche Arbeiten erledigen, stellen sie eine ausgezeichnete Wahl dar.
Warum der Laubsauger mit Akku ein praktisches Gerät für die Gartenpflege darstelltHochwertige Grundausstattung für Handwerker: der Makita Werkzeugkoffer


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum