Rasentrimmer mit Akku: So sorgen Sie für einen perfekt gepflegten Rasen!7 Minuten

Rasentrimmer mit Akku: So sorgen Sie für einen perfekt gepflegten Rasen!

Ein Rasentrimmer mit Akku ermöglicht eine komfortable Rasenpflege. Lesen Sie hier, auf welche Aspekte Sie bei der Auswahl achten sollten!

15.02.2023 Um einen ansprechenden Garten zu gestalten, der eine komfortable Nutzung ermöglicht, ist es sehr wichtig, die Rasenflächen regelmäßig zu pflegen. Hierfür benötigen Sie jedoch passende Geräte. In vielen Fällen bietet es sich an, einen Rasentrimmer mit Akku zu verwenden. Hier erfahren Sie, was dieses Gerät auszeichnet, für welche Aufgaben Sie es verwenden können und was bei der Auswahl zu beachten ist.

Rasentrimmer Akku – was ist das?

Ein Rasentrimmer ist ein Gerät, das mit einer Fadenspule oder einem Messer ausgestattet ist. Bei dem Schneidsystem Faden liegt ein fester Faden aus Kunststoff, dessen Enden aus der Spule hinausragen. Das Gerät ist so konzipiert, dass Sie diese Spule in geringem Abstand über dem Boden bewegen können. Sie ist mit dem Motor des Geräts verbunden, sodass sie sich mit einer hohen Geschwindigkeit dreht. Wenn der rotierende Faden nun auf einen Grashalm trifft, durchtrennt er diesen. Das macht es möglich, den Rasen zu mähen.

Bei dem Schneidsystem Messer rotiert ein Messer und mäht nach dem gleichen System.

Bei einem Rasentrimmer mit Akku findet die Energieversorgung über einen Akku statt. Das bietet viele Vorteile, auf die wir später noch detailliert eingehen werden.

Was macht man mit einem Rasentrimmer?

Rasentrimmer an StraßeMit einem Rasentrimmer mit Akku mähen Sie mühelos und unabhängig vom Strom die Randbereiche Ihres Rasens. Auch in der Nähe der Straße können Rasenabschnitte mühelos mit einem Rasentrimmer bearbeitet werden.
Der wesentliche Anwendungszweck des Rasentrimmers wurde in den bisherigen Absätzen bereits klar: Er dient der Rasenpflege. Allerdings eignet er sich nicht für alle Rasenflächen optimal. Deshalb ist es wichtig, noch etwas genauer darauf einzugehen, was man mit einem Rasentrimmer überhaupt macht. Der rotierende Faden beziehungsweise das Messer erzeugt einen Schnittkreis, dessen Durchmesser bei den meisten Geräten zwischen 25 und 40 cm liegt. Diese Werte liegen zwar beinahe im Bereich gewöhnlicher Rasenmäher. Dennoch ist der Arbeitsfortschritt – und damit die Flächenleistung – beim Rasentrimmer deutlich geringer. Deshalb eignet er sich für größere Flächen nicht optimal.

Vorteile bietet er hingegen immer dann, wenn in einem kleinen Bereich eine hohe Präzision erforderlich ist – beispielsweise in den Randbereichen oder bei sehr komplexen Rasenflächen. Daher ist es empfehlenswert, den Rasentrimmer für diese Aufgaben einzusetzen.
Schnittbreite der Rasentrimmer mit AkkuProduktempfehlung
260 mmMakita DUR181Z
300 mmMakita DUR192LZ
330 mmBosch GRT 18V-33 Professional im Karton
350 mmMakita DUR368LZ
420 mmHusqvarna 325iR Akku-Trimmer
430 mmMakita DUR369LZ

Welche Vorteile bietet ein Rasentrimmer mit Akku?

Rasentrimmer sind mit unterschiedlichen Antriebssystemen erhältlich: mit Benzinmotor, mit Netzkabel und mit Akku.

Hier stellen wir Ihnen den Akku-Rasentrimmer vor. Dieser bietet im Vergleich zu den anderen Antriebsformen viele Vorteile. Beispielsweise ist er wartungsärmer, umweltfreundlicher, leiser und günstiger im Betrieb als ein Modell mit Benzinmotor. Im Vergleich zu Geräten mit Netzkabel zeichnet er sich durch eine höhere Unabhängigkeit aus. So können Sie ihn auch auf Grundstücken ohne Stromanschluss verwenden. Da Sie dabei das Kabel nicht immer wieder in die richtige Position bringen müssen, arbeiten Sie damit außerdem effizienter.
Diese Vorteile bietet Ihnen ein Rasentrimmer mit Akku
Wartungsarm
Umweltfreundlich
Leise
Günstige Unterhaltskosten
Hohe Unabhängigkeit
Flexibel in der Anwendung

Wie lange hält ein Akku Rasentrimmer?

Wie lang die Akkulaufzeit bei einem Rasentrimmer ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab – vom Gerät selbst und vom gewählten Akku. Bei manchen Kombinationen liegt der Wert nur bei 10 bis 15 Minuten. Das erscheint auf den ersten Blick recht wenig. Wenn Sie jedoch nur einen kleinen Randbereich bearbeiten müssen, sollte das trotzdem ausreichen.

Bei der Verwendung eines hochwertigen Akkus liegt die Laufzeit hingegen bei 30 bis 45 Minuten – und bei Geräten für den professionellen Einsatz manchmal sogar nochmals deutlich höher.

Welcher ist der beste Akku Rasentrimmer?

Wenn Sie sich einen Rasentrimmer mit Akku zulegen möchten, dann wollen Sie sicherlich das beste Modell auswählen. Allerdings ist es nicht ganz einfach, klar zu sagen, welches dieses ist. Das hängt stets von Ihren persönlichen Anforderungen ab. In den folgenden Absätzen stellen wir Ihnen deshalb die wichtigsten Auswahlkriterien vor, sodass Sie selbst bestimmen können, welches der beste Akku Rasentrimmer für Sie ist.
Die beliebtesten Akku Rasentrimmer im Vergleich
Bestseller
Makita DUR181Z
Makita DUR181ZMehr erfahren
Angebot
Makita DUR193Z
Makita DUR193ZMehr erfahren
Neuheit
Bosch GRT 18V-33 Professional im Karton
Bosch GRT 18V-33 Professional im KartonMehr erfahren
Preis79.79 €91.90 €209.90 €
Kundenbewertung--
SchneidsystemFadenFadenFaden
Schnittbreite260 mm260 mm330 mm
EnergieversorgungAkkubetriebAkkubetriebAkkubetrieb
SerieMakita DURMakita DURBosch GRT
ProdukttypRasentrimmerRasentrimmerRasentrimmer
Max. Leerlaufdrehzahl7.001 - 8.000 U/min7.001 - 8.000 U/min6.001 - 7.000 U/min
Gewicht2,1 - 3 kg2,1 - 3 kg3,1 - 4 kg
Anzahl mitgelieferter Akkusohne Akkuohne Akkuohne Akku
Akkuspannung18V18V18V

Eine hochwertige Marke auswählen

Qualität
Wenn Sie Wert auf eine hohe Qualität legen, ist es wichtig, eine hochwertige Marke auszuwählen. In unserem Shop bieten wir Ihnen beispielsweise viele Geräte von Makita an. Der japanische Hersteller überzeugt durch eine hohe Qualität und eine ausgezeichnete Produktvielfalt.

Darüber hinaus sind Modelle von STIHL und Husqvarna erhältlich, die sich ebenfalls bestens für anspruchsvolle Anwender eignen.

Die Akkuspannung ist entscheidend

Von großer Bedeutung ist die Akkuspannung der Akku Rasentrimmer. Manche Geräte arbeiten mit 18 Volt. Diese eignen sich jedoch nur für kleinere Aufgaben. Für eine noch höhere Leistung sind Modelle mit 2x18 Volt beziehungsweise 36 Volt zu empfehlen.

Verschiedene Optionen beim Schneidsystem

Rasentrimmer mit FadenRasentrimmer gibt es mit unterschiedlichen Schneidsystemen. Der Faden ist ideal für die Randbereiche des Rasens, wohingegen das Messer bestens für hohes Gras und Gestrüpp geeignet ist.
Ein Rasentrimmer arbeitet mit einem Mähfaden. Bei manchen Modellen ist es jedoch auch möglich, diesen gegen ein Messer auszutauschen. Das ist praktisch, wenn Sie verholztes Gestrüpp auf verwilderten Grundstücken beseitigen möchten.
Schneidsystem der Akku RasentrimmerProduktempfehlung
FadenMakita DUR181Z
MesserSTIHL FSA 30 Einzelgerät ohne Akku und Ladegerät
Faden + MesserMakita DUR369LZ

Auf ein niedriges Gewicht achten

Je geringer das Gewicht ist, desto leichter fällt die Arbeit mit dem Rasentrimmer. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, auch diesen Aspekt bei der Auswahl zu berücksichtigen. So pflegen Sie Ihren Garte einfach und bequem – mit minimalen Ermüdungserscheinungen.
Gewicht der Rasentrimmer mit AkkuProduktempfehlung
2,1 - 3 kgMakita DUR181Z
3,1 - 4 kgBosch GRT 18V-33 Professional im Karton
über 6,1 kgMakita DUR369LZ

Auf den Schalldruckpegel achten

Beachten Sie auch den Schalldruckpegel. Ist dieser sehr hoch, gestaltet das nicht nur die Arbeit für Sie selbst unangenehm. Darüber hinaus kann das die Nachbarn stören. Deshalb sollten Sie hierbei auf einen möglichst niedrigen Wert achten. Andernfalls empfiehlt sich das Tragen eines Gehörschutzes, wie dem STIHL Gehörschutzbügel DYNAMIC BT.

Fazit: Ein Rasentrimmer mit Akku stellt eine optimale Wahl dar

Ein Rasentrimmer mit Akku eignet sich optimal für kleine Gärten, für Rasenflächen mit komplexen Formen und für die Randbereiche. Bei diesen Aufgaben überzeugt er durch eine hervorragende Präzision. So gestalten Sie einen ansprechenden Rasen. Der Akkubetrieb sorgt für eine hohe Bewegungsfreiheit bei der Arbeit – und damit für eine hohe Effizienz und für einen ausgezeichneten Komfort.
Kirschlorbeer schneiden: So sorgen Sie für ansprechende Hecken und SträucherWas ist eine Schlagnuss und wofür kommt sie zum Einsatz?


Tags:
Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum