STIHL Kettensäge: Welches Modell eignet sich für den Privatgebrauch?5 Minuten

STIHL Kettensäge: Welches Modell eignet sich für den Privatgebrauch?

Viele Wald- und Gartenarbeiter verwenden eine STIHL Kettensäge. Doch welche Modelle eignen sich für den Privatgebrauch? Jetzt erfahren!

09.02.2022
STIHL
STIHL gehört ohne Zweifel zu den führenden Herstellern für Kettensägen. Bereits seit vielen Jahrzehnten kommen diese Geräte für die professionelle Arbeit im Forst sowie im Bereich der Baumpflege zum Einsatz. Sie stehen für eine starke Leistung, eine beeindruckende Ausdauer und für eine herausragende Lebensdauer.

Von diesen Vorteilen wollen auch viele Privatanwender profitieren. Allerdings fragen sich diese häufig, welche STIHL Kettensäge überhaupt für private Anwendungen geeignet ist. Dieser Frage gehen wir nun nach.

Elektro- und Akku-Kettensägen sind meist die beste Wahl für Privatanwender

STIHL Elektro- oder Akku-Kettensäge
Eine der wichtigsten Entscheidungen beim Kauf einer Kettensäge besteht darin, welches Antriebssystem Sie verwenden möchten. Für die Arbeit im Forst kommen fast ausschließlich benzinbetriebene Geräte zum Einsatz. Diese sind sehr kraftvoll und ausdauernd. Außerdem lassen sie sich bei Bedarf innerhalb weniger Sekunden betanken. Daher eignen sie sich auch bestens für intensive Anwendungen.

Dem stehen Elektro-Kettensägen gegenüber. Diese kommen fast ausschließlich für private Anwendungen rund um das Haus zum Einsatz – aus dem einfachen Grund, dass im Forst keine Steckdose zur Verfügung steht. Seit einigen Jahren sind jedoch auch hochwertige Akku-Kettensägen verfügbar. Insbesondere private Anwender nutzen diese gerne. Sie sind leiser, komfortabler und umweltfreundlicher als Benzin-Kettensägen.

Darüber hinaus bieten Modelle mit Akku im Vergleich zu Elektrokettensägen eine wesentlich bessere Bewegungsfreiheit und eine höhere Unabhängigkeit. Deshalb finden sie mittlerweile auch in der professionellen Baumpflege Verwendung – insbesondere beim Einsatz in lärmsensiblen Bereichen. Für Privatanwender stellen Akku-Kettensägen in der Regel die beste Wahl dar.
STIHL Akku-KettensägeSTIHL Elektro-Kettensäge
  • hohe Bewegungsfreiheit und Unabhängigkeit
  • leise, komfortabel und umweltfreundlich
  • für private und professionelle Einsätze geeignet
  • für private Anwendungen rund um das Haus
  • Anschluss an das Stromnetz notwendig
  • leise, komfortabel und umweltfreundlich

Unterschiedliche Leistung der STIHL Kettensägen

STIHL Akku-Kettensäge
Professionelle Anwender benötigen eine Kettensäge mit einer hohen Leistung. Wenn Sie das Gerät jedoch nur für leichte Baumpflegearbeiten in Ihrem Garten einsetzen, ist auch eine etwas geringere Kraftentfaltung ausreichend. Private Anwender verwenden beispielsweise häufig die STIHL MSA 140 C-B mit Akku AK 30 und Ladegerät AL 101. Diese gehört zum AK-Akkusystem, das auf die Anforderungen gelegentlicher Nutzer ausgelegt ist. Die MSA 160 C-B bietet bereits eine stärkere Leistung. Außerdem verwendet sie das AP-Akkusystem, das für professionelle Anwender konzipiert ist.

Wesentlich kraftvoller ist die STIHL MSA 220 C-B 40 cm Grundgerät. Diese verwendet das AP-Akkusystem, welches für professionelle Anwender konzipiert ist. Außerdem ist die Schnittlänge höher als bei dem zuvor vorgestellten Modell. Dieses Gerät eignet sich auch zum Fällen kleinerer Bäume. Es kommt häufig im Profi-Bereich zum Einsatz, doch nutzen es auch anspruchsvolle Privatanwender gerne.
Die besten STIHL Kettensägen der verschiedenen Akkusysteme
AK-SystemAP-System
  • ideal für gelegentliche Einsätze im privaten Bereich
  • für anspruchsvolle Einsätze im privaten und profesionellen Bereich geeignet
Die STIHL Kettensägen sind sehr beliebt - vor allem bei privaten Anwendern. Jetzt Video ansehen und eine der Sägen in Aktion erleben.

Top-Handle-Kettensägen nur für ausgebildete Anwender

Top-Handle-Kettensäge
Besondere Vorsicht ist bei Top-Handle-Kettensägen geboten. Diese werden manchmal auch als Einhandkettensägen bezeichnet. Die Geräte sind speziell auf Baumpflegearbeiten ausgelegt und bieten in der Baumkrone eine optimale Bewegungsfreiheit. Allerdings sind sie deutlich schwerer zu kontrollieren als gewöhnliche Kettensägen. Deshalb ist für die Verwendung auch eine spezielle Ausbildung erforderlich. Diese Kettensägen sind ausschließlich für professionelle Anwender vorgesehen.
Die beliebtesten STIHL Kettensägen im Vergleich
Bestseller
STIHL GTA 26 Set mit Akku AS 2 und Ladeg ...Mehr erfahren
STIHL MSA 140 C-B mit Akku AK 30 und Lad ...Mehr erfahren
STIHL MSA 140 C-B Grundgerät 30 cm / PM3Mehr erfahren
Preis146.46 €363.63 €222.22 €
Kundenbewertung
Schienenlänge10 cm30 cm30 cm
SerieSTIHL GTA AS-SystemSTIHL MSA AK-SystemSTIHL MSA AK-System
EnergieversorgungAkkubetriebAkkubetriebAkkubetrieb
Kettenteilung1/4 Zoll1/4 Zoll1/4 Zoll
Schalldruckpegel (LpA)bis 85 dB(A)bis 85 dB(A)bis 85 dB(A)
Akkuspannung11V36V36V
Gewichtbis 3 kgbis 3 kgbis 3 kg
BauformEin-Hand-KettensägeTraditionelle BauformTraditionelle Bauform

Fazit: STIHL Kettensägen eignen sich auch hervorragend für Privatanwender

Die Vorstellung der verschiedenen Modelle von STIHL hat gezeigt, dass dieser Hersteller nicht nur für Profis eine gute Wahl darstellt, sondern auch für Privatanwender. Modelle wie die STIHL MSA 140 C-B mit Akku AK 30 und Ladegerät AL 101 eignen sich hervorragend für den privaten Gebrauch. Wenn Sie Wert auf eine besonders starke Leistung legen, können Sie aber auch die STIHL MSA 220 C-B 40 cm Grundgerät verwenden, die auch häufig im Profi-Bereich zum Einsatz kommt.
Welches Zubehör ist für einen Makita Akku-Schlagbohrschrauber wichtig?Arbeitskleidung für den privaten Gebrauch: die passende Ausstattung für Heimwerker


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum