Was ist eine Reciprosäge?

Was ist eine Reciprosäge?

Die Reciprosäge, die auch als Säbelsäge bezeichnet wird, eignet sich für viele Aufgaben in Haus und Garten. Informieren Sie sich hier über dieses Gerät!

18.05.2022Die Reciprosäge, die auch unter der Bezeichnung Säbelsäge bekannt ist, ist ein Werkzeug, das vorwiegend in einem professionellen Umfeld anzutreffen ist. In privaten Werkstätten ist es hingegen recht selten. Deshalb wissen viele Heimwerker nicht genau, was dieses Gerät auszeichnet und für welche Aufgaben es sich eignet. Daher gehen wir diesen Fragen nun nach.

Wie funktioniert eine Reciprosäge?

ReciprosägeMit einer Reciprosäge lassen sich die verschiedene Materialien bearbeiten - z.B. Holz und Metall.
Die Reciprosäge führt eine Hubbewegung aus – ähnlich wie eine Stichsäge. Allerdings ist sie meistens deutlich größer und leistungsstärker als diese. Deshalb eignet sie sich auch bestens für anspruchsvolle Aufgaben. Außerdem bestehen erhebliche Unterschiede bei der Anwendung.

Während die Stichsäge über eine Platte verfügt, die Sie auf dem Werkstück auflegen und die das Gewicht der Säge trägt, halten Sie die Reciprosäge frei in der Hand. Das macht einen etwas größeren Kraftaufwand erforderlich. Doch profitieren Sie dadurch von einer wesentlich höheren Flexibilität. Auf diese Weise können Sie die Werkstücke ganz unabhängig von ihrer Position und Ausrichtung bearbeiten.

Darüber hinaus eignet sich die Säbelsäge hervorragend für die Anwendung in engen Bereichen. Ihr Gehäuse ist lang und schmal und verläuft in der gleichen Richtung wie das Sägeblatt. Daher reicht ein kleiner seitlicher Zugang aus, um zum Schnitt anzusetzen.
Vorteile einer Reciprosäge
leistungsstark
ideal für anspruchsvolle Aufgaben
etwas Kraftaufwand notwendig
hohe Flexibilität im Einsatz
für Anwendungen in engen Bereichen geeignet

Vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten einer Reciprosäge

Die Reciprosäge ist kraftvoll, flexibel und bestens für enge Bereiche geeignet. Außerdem eignet sie sich sowohl für Holz als auch für Metall und für weitere Werkstoffe. Allerdings sind die Schnitte, die Sie damit durchführen, meistens nicht allzu präzise. In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen die wesentlichen Anwendungsmöglichkeiten vor, die sich daraus ergeben.
Die beliebtesten Reciprosägen im Vergleich
Bestseller
Makita DJR187ZKMehr erfahren
Makita DJR183ZMehr erfahren
Makita DJR186ZKMehr erfahren
Preis178.78 €74.60 €121.75 €
Kundenbewertung
Hubhöhe32 mm13 mm32 mm
Max. Schnittleistung Rohr130 mm50 mm130 mm
Max. Schnittleistung Holz 90°255 mm50 mm255 mm
Akkuspannung18 V18 V18 V
Gewicht3,4 kg1,5 kg3,5 kg
K-Wert Geräusch3 dB(A)3 dB(A)3 dB(A)
K-Wert Vibration1,5 m/s²1,5 m/s²1,5 m/s²

Installationsarbeiten

Sehr häufig kommt die Reciprosäge bei Installationsarbeiten im Sanitär-Bereich zum Einsatz. Damit durchtrennen Sie Rohre aus unterschiedlichen Materialien. Wenn Sie alte Leitungen entfernen, profitieren Sie davon, dass hierbei nur ein sehr kleiner seitlicher Zugang erforderlich ist. So können Sie die Rohre häufig in der Wand durchtrennen und auf diese Weise wesentlich einfacher entfernen.

Demontage von Holzelementen

Die Säbelsäge eignet sich ausgezeichnet für die Demontage von Holzelementen. Wenn Sie beispielsweise eine Holzfassade oder einen alten Dachstuhl entfernen, müssen Sie hierfür das Holz durchtrennen. Die hohe Flexibilität der Reciprosäge erlaubt es, sie an praktisch jeder Stelle anzusetzen.

Gartenarbeit

Viele Reciprosägen weisen eine Schnittlänge von mehr als 20 cm auf. Daher können Sie sie sehr gut für die Baumpflege einsetzen, um Äste zu entfernen. Auch hierbei profitieren Sie von der hohen Flexibilität dieser Säge. Besonders praktisch ist sie, wenn Sie einen Baumstumpf entfernen. Dabei müssen sie nur einen kleinen Bereich ausgraben und können die Wurzeln in der Erde durchtrennen.

Rettungsdienste

Da die Reciprosäge vielfältige Materialien schnell und einfach durchtrennt, eignet sie sich hervorragend für den Einsatz im Bereich der Rettungsdienste. In vielen Feuerwehrfahrzeugen gehört sie zur vorgeschriebenen Ausstattung.
Bei einem Autounfall muss schnell gehandelt werden. Sehen Sie jetzt, wie hilfreich dabei eine Reciprosäge ist und welche Sägeblätter sich dafür am besten eignen.

Fazit: Die Reciprosäge eignet sich für vielfältige Aufgaben

Die Reciprosäge eignet sich für alle Aufgaben, bei denen keine allzu hohe Präzision erforderlich ist – beispielsweise bei Demontagearbeiten oder der Gartenpflege. Wenn Sie solche Arbeiten regelmäßig durchführen, lohnt sich die Anschaffung daher auch für private Heimwerker.
Gartengeräte richtig reinigen: 5 Tipps für eine hohe LebensdauerWelche ist die beste Kappsäge?


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum