Werkzeuge für Heimwerker mit kleinem Budget: gute und günstige Geräte

Werkzeuge für Heimwerker mit kleinem Budget: gute und günstige Geräte

Welche Werkzeuge benötigen Sie als privater Heimwerker und welche sind dabei nicht nur gut, sondern auch günstig? Jetzt erfahren!

23.02.2022Um Heimwerkerarbeiten zu erledigen, benötigen Sie Werkzeuge. Diese sind jedoch häufig mit hohen Kosten verbunden – insbesondere wenn Sie bei der Auswahl Wert auf Qualität legen. Allerdings lohnen sich diese hohen Ausgaben für private Anwender nicht immer. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie hochwertige Werkzeuge auswählen, die trotzdem nicht allzu teuer sind.

Geräte mit Akku oder mit Netzkabel: Auswirkungen auf die Kosten

Werkzeug mit Akku oder Kabel?
Die erste wichtige Entscheidung besteht darin, ob Sie ein Werkzeug mit Netzkabel oder mit Akku verwenden. Der Akku-Antrieb ist deutlich komfortabler, da Sie bei der Arbeit eine hohe Bewegungsfreiheit genießen. Außerdem können Sie das Werkzeug auch an Orten ohne Stromanschluss einsetzen.

Allerdings führt das zu höheren Kosten. Die Preise für die Grundgeräte sind zwar sehr ähnlich. Allerdings benötigen Sie für Akku-Werkzeuge zusätzlich Akkus und ein Ladegerät. Das ist mit einigen Zusatzkosten verbunden, sodass diese im Endeffekt etwas teurer sind.
Vorteile von Akku-WerkzeugenNachteile von Akku-Werkzeugen
flexibleres Arbeiten (unabhängig vom Stromnetz) Zusatzkosten durch Akkus & Ladegeräte
mehr Bewegungsfreiheit eingeschränkte Akkukapazität
Vorteile von Werkzeugen mit NetzkabelNachteile von Werkzeugen mit Netzkabel
oft etwas leistungsstärker Anschluss an das Stromnetz muss gegeben sein
durchgehend einsatzbereit durch unbegrenzte Energiezufuhr Bewegungsfreiheit an Länge des Kabels gebunden

So sparen Sie bei der Verwendung von Akku-Werkzeugen

Wenn Sie auf den Komfort eines Akku-Geräts nicht verzichten möchten, bestehen jedoch auch in diesem Fall erhebliche Einsparungsmöglichkeiten. Bei Herstellern wie Bosch oder Makita sind die Akkus zu allen Geräten der gleichen Marke und der entsprechenden Voltklasse kompatibel. Daher ist es empfehlenswert, sich für einen Hersteller zu entscheiden und dann bei allen Geräten die gleiche Marke zu wählen. So müssen Sie nur ein einziges Akku-Set erwerben und können dieses dann für all Ihre Werkzeuge verwenden. Auf diese Weise fallen die Mehrkosten für die Akku-Werkzeuge kaum ins Gewicht.
Einen Akkuschrauber sollte jeder zuhause haben. Die kleinen Modelle gibt es bereits zu einem günstigen Preis und dennoch mit starker Leistung.

Werkzeuge im Set kaufen: die preiswerte Alternative

Eine weitere Möglichkeit, um beim Kauf der Werkzeuge zu sparen, besteht darin, diese im Set zu kaufen. Wir bieten Ihnen verschiedene Sets an, die die wichtigsten Werkzeugtypen enthalten – beispielsweise das Makita DLX2334J Combo-Kit, DGA504Z + DHP485Z + 3x BL1830. Diese Sets sind deutlich günstiger, als wenn Sie die enthaltenen Werkzeuge einzeln kaufen.
Wenn Sie mit Bohrmaschinen harte Materialien bearbeiten bzw. durchbohren wollen, sollten diese besonders leistungsstark sein.

Die wichtigsten Werkzeuge für Heimwerker: von preiswerten Angeboten profitieren

Makita DBO180Z Akku-Exzenterschleifer
Zum Abschluss wollen wir Ihnen noch einige Werkzeuge vorstellen, die vergleichsweise preiswert sind, die aber dennoch eine hohe Qualität bieten. Hierbei beschränken wir uns auf 18-Volt-Geräte von Makita. Dieser Hersteller bietet gerade in dieser Spannungsklasse, die vorwiegend für professionelle Anwender bestimmt ist, auch einige preiswerte Geräte an, die sich bestens für Heimwerker eignen. Dabei profitieren Sie von einer starken Leistung zu einem günstigen Preis. Außerdem sind die Akkus hierbei stets kompatibel, sodass Sie mehrere Geräte mit den gleichen Energiespeichern betreiben können.

Ein sehr beliebtes Werkzeug ist beispielsweise der Akksuchrauber Makita DDF485Z. Wenn Sie auch Mauerwerk bearbeiten möchten, bietet sich der Akku-Schlagbohrschrauber Makita DHP482Z an. Für Umbau- und Renovierungsarbeiten ist auch ein Bohrhammer sinnvoll – wie etwa der Makita DHR171Z. Im Bereich der Sägen können wir die Akku-Kreissäge Makita DHS660ZJ im MAKPAC und die Akku-Säbelsäge Makita DJR187ZK empfehlen. Beim Kauf eines Schleifgeräts stellt der Akku-Exzenterschleifer Makita DBO180Z eine gute Wahl dar.
Gutes, aber dennoch günstiges Werkzeug - ideal für den privaten Einsatz zuhause
Akkuschrauber, wie:
Schlagbohrschrauber, wie:
Bohrhammer, wie:
Handkreissäge, wie:
Säbelsäge, wie:
Exzenterschleifer, wie:
Verschiedene Schleifmaschinen sind besonders für die Heimwerker sinnvoll, welche gerne und viel mit Holz arbeiten.

Fazit: Eine hochwertige Ausstattung muss nicht teuer sein

Auch als Heimwerker ist eine hochwertige Ausstattung sehr wichtig. Wenn Sie die richtigen Werkzeuge kaufen, sind dennoch keine allzu hohen Ausgaben notwendig. Insbesondere der Hersteller Makita bietet hochwertige Geräte im unteren Preissegment an.
Arbeitskleidung für den privaten Gebrauch: die passende Ausstattung für HeimwerkerHolz streichen - richtige Vorgehensweise für das beste Ergebnis


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum