Wie funktioniert eine Vakuumpumpe?

Wie funktioniert eine Vakuumpumpe?

Wie funktioniert eine Vakuumpumpe und für welche Aufgaben eignet sie sich? Erfahren Sie die Antworten auf diese Fragen hier!

17.04.2021Die Vakuumpumpe ist ein Arbeitsgerät, mit dem die meisten Heimwerker nur selten in Kontakt kommen. Doch auch für viele professionelle Handwerker spielt sie keine große Rolle. Das liegt daran, dass sie nur für sehr spezielle Anwendungen zum Einsatz kommt. Hier stellen wir Ihnen vor, wie dieses Gerät funktioniert und für welche Aufgaben es sich eignet.

Unterschiedliche Funktionsweisen für die Vakuumpumpe

Um eine Vakuumpumpe herzustellen, ist es möglich, ganz unterschiedliche Funktionsprinzipien umzusetzen. Bei kleineren Akku-Geräten – wie der DVP180 von Makita – handelt es sich meistens um Einstufen-Rotationspumpen.

Diese verwenden einen Rotor, der eine Drehbewegung durchführt. Dieser saugt die Luft zunächst an und verdichtet sie. Daraufhin dichtet die Vakuumpumpe diesen Bereich ab und stößt die verdichtete Luft aus. Auf dies Weise entsteht auf der anderen Seite – also in dem Bereich, in dem die Luft angesaugt wurde – ein Unterdruck. Durch mehrmaliges Wiederholen der beschriebenen Funktion erzeugt das Gerät ein Vakuum.
Unser Bestseller: Makita DVP180 Akku-Vakuumpumpe
Makita DVP180Z
✓ 18 V Akkuspannung
✓ 50 l/min Pumpleistung
✓ 20 Pa Vakuum
✓ 50 min Laufzeit
✓ 115 ml Öltank
✓ 5/16’’ / 1/4’’ Gewindegröße
✓ 3,5 kg Gewicht

Makita DVP180 im Shop ansehen >>

Die Einsatzgebiete der Vakuumpumpe

Die Vakuumpumpe kommt fast ausschließlich für die Installation und die Wartung von Wärmepumpen-Systemen zum Einsatz. Diese verfügen über einen Kreislauf, der mit einem speziellen Gas gefüllt ist, das genau die gewünschten Eigenschaften aufweist, um die Wärme zu übertragen. Für eine korrekte Funktionsweise ist es wichtig, vor dem Einfüllen dieses Gases das komplette Leitungssystem zu entleeren. Zu diesem Zweck kommt die Vakuumpumpe zum Einsatz.

Bei dem Begriff Wärmepumpe denken die meisten Menschen zunächst an die Wärmepumpenheizung. Deren Einrichtung und Wartung stellt ein wichtiges Einsatzgebiet der Vakuumpumpe dar. Allerdings verwenden noch viele weitere Geräte dieses Wirkungsprinzip: beispielsweise Klimaanlagen und Kühlschränke. Auch wenn Sie in diesen Bereichen Installationen oder Reparaturen durchführen, kann es notwendig sein, eine Vakuumpumpe zu verwenden.

Akku-Vakuumpumpe: von vielen Vorteilen profitieren

Makita Akku VakuumpumpeVakuumpumpen mit Akku werden bei vielen Handwerkern immer beliebter, da sie flexibel einsetzbar und dennoch leistungsstark sind.
Lange Zeit stellten in diesem Bereich Geräte mit Netzstecker die einzige Alternative dar. Mittlerweile sind jedoch auch leistungsstarke Akku-Vakuumpumpen verfügbar – wie etwa die Makita DVP180. Diese erzeugt ein maximales Vakuum von 50 Pa. Die Pumpleistung liegt bei 50 L/min. Das zeigt, dass ihre Leistung den Anforderungen bei professionellen Wartungs- und Installationsarbeiten entspricht.

Diese hohe Kraftentfaltung kombiniert sie jedoch mit einer hohen Unabhängigkeit und mit einer ausgezeichneten Bewegungsfreiheit. Wenn Sie beispielsweise eine Wärmepumpenheizung oder eine Klimaanlage installieren, befinden sich diese Geräte meistens im Außenbereich. Hier steht nur selten eine Steckdose zur Verfügung. Um eine Vakuumpumpe mit Netzstecker zu verwenden, müssen Sie daher zunächst ein Verlängerungskabel verlegen. Das nimmt viel Zeit in Anspruch und reduziert daher Ihre Produktivität.

Auch während der Anwendung profitieren Sie davon, dass die Akku-Vakuumpumpe eine hervorragende Bewegungsfreiheit bietet. Das erleichtert die Anwendung. Schließlich ist der Akku-Betrieb kundenfreundlich, da Sie nicht um den Zugang zu einer Steckdose bitten müssen.

Fazit: Die Akku-Vakuumpumpe bietet einen hohen Komfort bei Installations- und Wartungsarbeiten

Die Vakuumpumpe ist zwar ein Gerät, das nur in wenigen Fällen zum Einsatz kommt. In einigen Berufen stellt sie jedoch ein unverzichtbares Hilfsmittel dar. Insbesondere in den Bereichen Heizung und Klima ist sie sehr wichtig. Doch auch für die Wartung oder die Installation von Kühlsystemen ist sie von großer Bedeutung. Wenn Sie sich hierbei für eine Akku-Vakuumpumpe entscheiden, profitieren Sie von einer komfortablen und effizienten Anwendung.
Streifenfreie Fenster: Wie Fenstersauger für perfekte Ergebnisse sorgenSo schärfen Sie Ihre Kettensäge selbst


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum