Staubsauger

INFODiese wichtigen Kriterien sollte jeder Staubsauger erfüllen
Galerieansicht Zeilenansicht
Artikel von 7
Mehr anzeigen

Wie man einen Staubsauger richtig auswählt und für gründliche Reinigung sorgt

Reinigungsarbeiten stellen für die meisten Menschen eine lästige Tätigkeit dar, die sie nicht gerne erledigen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass diese so schnell und einfach wie möglich erledigt sind. Das ist nicht nur für die Reinigung der privaten Wohnräume sehr wichtig. Für kommerzielle Anbieter für Reinigungsdienstleistungen stellt eine hohe Effizienz einen wichtigen Faktor dar, um hierbei einen hohen Gewinn zu erzielen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, Geräte zu verwenden, die zu einer effizienten Erledigung der Reinigungsarbeiten beitragen. Ein kraftvoller Staubsauger eignet sich hierfür hervorragend.

Saugleistung und elektrische Leistung: Welche Kriterien sind ausschlaggebend?

Um Reinigungsarbeiten mit einem Staubsauger schnell und gründlich zu erledigen, ist eine hohe Saugleistung von großer Bedeutung. Um die verschiedenen Geräte miteinander zu vergleichen, schauen viele Anwender darauf, mit wie viel Watt der entsprechende Staubsauger arbeitet. Das kann zwar einen ersten Hinweis auf die Leistungsfähigkeit geben. Allerdings bezieht sich diese Angabe eigentlich auf die elektrische Leistungsaufnahme. Sie gibt also an, wie viel Strom der Staubsauger verbraucht.

Es ist zwar meistens so, dass ein hoher Stromverbrauch mit einer starken Saugleistung einhergeht. Allerdings bestehen erhebliche Unterschiede hinsichtlich der Effizienz. Das bedeutet, dass es möglich ist, dass ein Staubsauger mit einer niedrigeren Wattzahl die gleiche Leistung bringt wie ein Gerät mit einer hohen Wattzahl. Ein Beispiel hierfür ist der Kärcher T 7/1 EEK: D. Dieser arbeitet mit 1.000 Watt, er bringt jedoch die gleiche Leistung wie Geräte mit 1.300 Watt vieler anderer Hersteller.

Das bedeutet, dass Sie doppelt profitieren: Die Leistung des Geräts ist sehr hoch und dennoch hat es nur einen geringen Stromverbrauch. Wichtiger ist es bei der Bewertung der Leistung auf Aspekte wie die Luftmenge und das erzeugte Vakuum zu achten. Eine Luftmenge von 40 l/s und ein Vakuum von 230 mbar zeigen beispielsweise eindrucksvoll, dass der Kärcher T 7/1 EEK: D auch bei einer Leistungsaufnahme von 1.000 Watt eine enorme Saugkraft entfaltet.
Staubsauger-ModellLeistungsaufnahmeLuftmengeErzeugte Vakuum
Kärcher T 7/1 EEK: D
Kärcher T 7/1 EEK: D
1.000 Watt40 l/s230 mbar / 23 kPa
Kärcher T 12/1 EEK: E
Kärcher T 12/1 EEK: E
800 Watt53 l/s240 mbar / 24 kPa
Kärcher T 15/1 Professional EEK: B
Kärcher T 15/1 Professional EEK: B
800 Watt53 l/s240 mbar / 24 kPa

Vielfältige Arbeiten mit dem Staubsauger erledigen

Kärcher Staubsauger im EinsatzMit einem Staubsauger der Marke Kärcher reinigen Sie gründlich im privaten sowie gewerblichen Umfeld.
Mit dem Staubsauger erledigen Sie sehr vielfältige Reinigungsarbeiten. Hierfür ist jedoch spezielles Zubehör erforderlich. Daher stellt die Ausstattung einen weiteren wichtigen Aspekt bei der Auswahl dar.

Den Boden absaugen

Um den Boden abzusaugen, ist eine Bodendüse sehr wichtig. Diese gehört bei den meisten Geräten zur Grundausstattung. Sie ermöglicht eine großflächige Reinigung und damit eine effiziente Bearbeitung größerer Räume.

Polster reinigen

Auch zum Reinigen der Polster eignet sich der Staubsauger ausgezeichnet. Zu diesem Zweck enthalten viele Modelle eine spezielle Polsterdüse.

Heizkörper von Staub befreien

Auf einem Heizkörper sammelt sich viel Staub an – häufig in schwer erreichbaren Bereichen. Wenn Sie auch diese Aufgabe effizient erledigen wollen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Staubsauger mit einer Heizkörperdüse ausgestattet ist.

Den Staub direkt am Werkzeug absaugen

Wenn Sie sägen, schleifen oder bohren, ist es empfehlenswert, die Späne direkt bei der Entstehung abzusaugen. Auch das ist mit vielen Staubsaugermodellen möglich. Allerdings ist hierfür häufig ein Adapter erforderlich.

Fazit: Mit einem Staubsauger erledigen Sie vielfältige Reinigungsarbeiten sehr effizient

Mit einem kraftvollen Staubsauger gestalten Sie Ihre Reinigungsarbeiten besonders effizient. Achten Sie bei der Auswahl in erster Linie auf eine hohe Saugkraft. Hochwertige Modelle kombinieren diese mit einem geringen Stromverbrauch, sodass Sie von niedrigen Betriebskosten profitieren.... mehr anzeigen