Wie man mit einem Makita Bohrer präzise Bohrungen durchführt

Makita Zubehör zum Bohren ermöglicht es Ihnen, Bohrungen mit hoher Effizienz und mit einer ausgezeichneten Präzision zu erledigen. Makita Bohrer sorgen für eine einfache Arbeitsweise. Außerdem handelt es sich dabei um hochwertige Markenprodukte aus sehr robusten Werkstoffen. Das sorgt für eine hohe Lebensdauer. Wenn Sie Wert auf eine hohe Qualität bei Ihren Zubehörprodukten legen, dann stellen Makita Bohrer eine ausgezeichnete Wahl dar.

Bohren: eine wichtige Tätigkeit in Industrie und Handwerk

Das Bohren zählt im Maschinenbau zu den am häufigsten verwendeten Techniken. Ein erheblicher Teil der Bearbeitungszeit der Werkstücke ist für diese Tätigkeit erforderlich. Darüber hinaus zählt das Bohren zu den am häufigsten angewandten spanabhebenden Verfahren. Besonders oft kommt diese Technik dazu zum Einsatz, Löcher zu erstellen, durch die später eine Schraube hindurchgeführt wird. Das ermöglicht eine sehr feste Verbindung von zwei Werkstücken.

Auch im Handwerk kommt diese Technik ausgesprochen häufig zum Einsatz – sowohl bei der Holz- und Metallverarbeitung als auch im Baugewerbe. Werkstücke aus Holz oder aus Metall benötigen häufig kleine Öffnungen, um sie mit anderen Bauteilen zu verbinden oder um sie an einem anderen Gegenstand zu befestigen.

Mit einem Makita Bohrer erledigen Sie diese Aufgaben ganz einfach. Bei Bauarbeiten ist diese Technik häufig notwendig, um einen Durchbruch im Mauerwerk zu erzeugen. Das ermöglicht es unter anderem, Leitungen im Haus zu verlegen. Um Möbelstücke oder andere Gegenstände an der Wand zu befestigen, kommen häufig Schrauben und Dübel zum Einsatz. Hierfür ist es notwendig, zunächst ein Loch in die Wand zu bohren, um den Dübel einzuführen. Auch für diese Aufgaben entdecken Sie in unserem Onlineshop passende Makita Bohrer.

Makita Bohrer: unverzichtbares Zubehör für präzise Bohrungen

Wenn Sie eine Bohrung durchführen möchten, dann benötigen Sie hierfür zunächst ein passendes Antriebssystem. Über Jahrtausende hinweg kamen hierfür manuelle Werkzeuge zum Einsatz, mit denen sich diese Aufgabe bereits erstaunlich gut erledigen ließ. Durch die Einführung elektrisch betriebener Bohrmaschinen stieg die Effizienz bei dieser Tätigkeit jedoch deutlich an. Dabei haben Sie die Auswahl aus Geräten vieler verschiedener Hersteller.

Wenn Sie Wert auf eine hohe Qualität und eine starke Leistung legen, dann bietet es sich an, Bohrmaschinen oder Akku-Bohrschrauber von Makita zu verwenden. Für welches Antriebssystem Sie sich auch entscheiden mögen – darüber hinaus benötigen Sie noch einen Bohrer. Diesen müssen Sie in die Bohrmaschine einspannen, um das Werkstück zu bearbeiten. Er verfügt über eine scharfe Spitze, die Material vom Werkstück abträgt und auf diese Weise das Bohrloch erzeugt. Makita Bohrer eignen sich für diese Aufgabe ausgezeichnet. Häufig sind Bohrmaschinen und Akku-Bohrschrauber zwar bereits mit einem kleinen Set an Bohrern ausgestattet. Doch ist es dennoch oftmals notwendig, dieses Zubehör separat zu kaufen.

Dafür gibt es mehrere Gründe. Die beigelegten Sets enthalten in der Regel nur eine kleine Grundausstattung. Wenn Sie jedoch eine Bohrung mit einem Durchmesser erstellen müssen, für die kein passender Bohrer bereitsteht, können Sie in unserem Onlineshop die passende Ausrüstung bestellen. Außerdem benötigen Sie für unterschiedliche Materialien verschiedene Makita-Bohrer. Wenn Sie einen Werkstoff bearbeiten müssen, für den kein passender Bohrer bereitsteht, ist der Kauf der entsprechenden Ausrüstung ebenfalls zu empfehlen.

Schließlich müssen Sie beachten, dass es sich bei Makita Bohrern um Verschleißteile handelt. Wenn Sie viele Bohrungen durchführen, nutzen sich diese im Laufe der Zeit ab. Wenn die Spitze stumpf wird, beeinträchtigt das die Effizienz bei der Arbeit erheblich. Um wieder mit voller Kraft zu arbeiten, können Sie auch in diesem Fall neue hochwertige Maktia Bohrer bestellen.

Mit dem Makita Bohrer unterschiedliche Materialien bearbeiten

Verschiedene Werkstoffe machen unterschiedliche Bohrertypen erforderlich. Makita Bohrer sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich, sodass für vielfältige Materialien passendes Zubehör bereitsteht. Wenn Sie einen Makita Bohrer bestellen möchten, dann besteht der erste Schritt stets darin, zu überlegen, für welchen Werkstoff sich dieser eignen soll. Dabei haben Sie die Auswahl aus folgenden Möglichkeiten:
  • Metall
  • Holz
  • Stein und Beton

Makita Bohrer für Metall

Ein Makita Bohrer für Metall ist mit einer kegelförmigen Spitze ausgestattet. Diese verfügt über scharfe Schneiden, die bei der Drehbewegung feine Späne von diesem Werkstoff abheben.

Die besondere Herausforderung bei der Bearbeitung dieses Materials besteht darin, dass dieses ausgesprochen hart ist. Deshalb müssen die Schneiden ebenfalls aus einem sehr harten Material bestehen, da es sonst zu einem hohen Verschleiß kommt. Aus diesem Grund bestehen Makita Bohrer häufig aus einem speziellen gehärteten Stahl. Manchmal kommen auch zusätzliche Beschichtungen zum Einsatz, die die Festigkeit weiter erhöhen.

Ein anderes Problem besteht darin, dass hierbei sehr viel Hitze entsteht. Aus diesem Grund darf der Werkstoff, aus dem der Makita Bohrer besteht, selbst bei hohen Temperaturen seine Robustheit nicht verlieren. Hochwertige Metallbohrer mit verschiedenen Durchmessern sind beispielsweise im Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202 enthalten.
Aufbau & Funktionsweise der Makita Bohrer für Metall
  • Kegelförmige sehr harte Spitze mit scharfen Schneiden - Ideal für die Bearbeitung von Metall
  • Abhebung feiner Späne durch Drehbewegung
  • Häufig aus speziell gehärteten Stahl
  • Zusätzliche Beschichtungen des Bohrers sorgen für zusätzliche Festigkeit
  • Robust und hitzebeständig
Produktempfehlung
Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202
Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202

Makita Bohrer für Holz

Die Technik, die beim Bohren von Holz zum Einsatz kommt, ist sehr ähnlich wie bei der Bearbeitung von Metall. Auch hierbei hebt der Bohrer feine Späne vom Werkstück ab. Daher ist es prinzipiell möglich, auch einen Makita Bohrer für Metall für die Bearbeitung von Holz zu verwenden. Allerdings sind die Ergebnisse dabei in der Regel nicht besonders hochwertig. Der Grund dafür besteht darin, dass Holz aus langen Fasern besteht, die über die Ränder des Bohrlochs hinausreichen. Wenn die Spitze die Randbereiche bearbeitet, zieht sie an den Fasern. Daher fransen die Ränder häufig aus. Das führt zu einer niedrigen Bearbeitungsqualität.

Wenn Sie Werkstücke aus Holz bearbeiten, empfiehlt es sich daher, einen speziellen Holzbohrer zu verwenden. Dieser verfügt in der Mitte über eine Zentrierspitze, die das Ansetzen erleichtert. Der übrige Bereich der Schneide ist hingegen nach innen geneigt. Das führt dazu, dass der Makita Bohrer stets die Randbereiche zuerst bearbeitet. Dabei haben die Fasern noch eine deutlich höhere Festigkeit, wodurch sie nicht so leicht ausfransen. Daher sorgt ein Makita Bohrer für Holz bei diesem Werkstück stets für optimale Ergebnisse.

Die Anforderungen an die Härte und an die Hitzebeständigkeit sind bei diesen Produkten hingegen deutlich geringer als bei einem Metallbohrer. Wenn Sie einen hochwertigen Holzbohrer benötigen, dann können Sie ebenfalls das Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202 bestellen oder auf das Makita P-P-73673 Bohrer-Set HSS-G 25tlg. setzen.
Aufbau & Funktionsweise der Makita Bohrer für Holz
  • Gleiche Funktionsweise wie bei Metallbohrern: Abhebung feiner Späne durch Drehbewegung
  • Zentrierspitze zum vereinfachten Ansetzen an das Werkstück
  • Übriger Bereich der Schneide ist nach innen geneigt: Bearbeitung der Randbereiche zuerst, sodass Randbereiche nicht so leicht ausfransen
Produktempfehlungen
Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202
Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202
Makita P-P-73673 Bohrer-Set HSS-G 25tlg.
Makita P-73673 Bohrer-Set HSS-G 19tlg.

Makita Bohrer für Stein und Beton

Wenn Sie einmal versucht haben, Mauerwerk mit einem Holz- oder Metallbohrer zu bearbeiten, dann haben Sie sicherlich festgestellt, dass diese Methode keinen Erfolg mit sich bringt. Diese Bohrer tragen kaum Material ab und außerdem werden sie umgehend stumpf. Für diese Baustoffe ist eine ganz andere Technik notwendig. Daher benötigen Sie auch einen anderen Maktia Bohrer dafür. Dieses Material ist nicht zerspanbar. Daher führt hier ein Bohrer mit Schneiden, der eine reine Drehbewegung durchführt, nicht zum Ziel.

Aus diesem Grund erlauben es die meisten Bohrmaschinen, das Antriebssystem so umzustellen, damit dieses neben der Drehbewegung auch kleine Schläge durchführt. Diese zermürben den Werkstoff und zerteilen ihn in feinste Stücke. Die Drehbewegung dient in diesem Fall lediglich dazu, das abgetragene Material über die Bohrschnecke aus dem Bohrloch zu entfernen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, benötigt der Makita Bohrer keine Schneiden, sondern eine feste Metallplatte, die die Schläge durchführt. Diese wirkt wie ein kleiner Meißel.

Bei einigen Geräten ist es sogar möglich, die Drehbewegung ganz abzuschalten. In diesem Fall ist es sinnvoll, spezielle Meißel zu verwenden, um das Material abzutragen. Für beide Anwendungen entdecken Sie in unserem Onlineshops passende Makita Bohrer – beispielsweise das Makita D-41470 SDS-plus Bohrer + Meissel-Set 10tlg. oder das Makita D-42494 SDS-max Bohrer + Meisselset.
Aufbau & Funktionsweise der Makita Bohrer für Stein und Beton
  • Stein und Beton ist nicht zerspanbar
  • Hinweis: Antriebssystem auf Schlagbohrfunktion umstellen
  • Werkstoff wird mit Makita Bohrer in feinste Stücke zerlegt
  • Feste Metallplatte am Bohrer führt Schläge durch: Wirkungsweise mit Meißel vergleichbar
  • Drehbewegung sorgt für das Entfernen des abgetragenen Materials aus dem Bohrloch
Produktempfehlungen
Makita D-41470 SDS-plus Bohrer + Meissel-Set 10tlg.
Makita D-41470 SDS-plus Bohrer + Meissel-Set 10tlg.
Makita D-42494 SDS-max Bohrer + Meisselset
Makita D-42494 SDS-max Bohrer + Meisselset

Makita Bohrer günstig im Set bestellen

Wenn Sie häufig Bohrarbeiten durchführen, benötigen Sie dafür viele unterschiedliche Makita Bohrer. Immer wieder ist es notwendig, ein Bohrloch mit einem anderen Durchmesser zu erzeugen. Darüber hinaus müssen die meisten Heim- und Handwerker viele verschiedene Materialien bearbeiten.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, Makita Bohrer im Set zu erwerben. Auf diese Weise müssen Sie nur ein einziges Produkt auswählen und sind damit bereits bestens ausgerüstet. Manche Sets eignen sich für die Bearbeitung eines ganz speziellen Materials – beispielsweise das Makita D-40571 SDS-max 7-tlg. Bohrer + Meisselset, das sich für Stein und Beton anbietet.

Andere Angebote ermögliche es sogar, viele verschiedene Werkstoffe zu bearbeiten. Ein Beispiel hierfür ist das Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202. Dieses enthält Makita Bohrer für Stein, für Metall und für Holz mit verschiedenen Durchmessern. Diese Sets erleichtern nicht nur den Einkauf der Zubehörartikel. Darüber hinaus ermöglichen sie es, die Kosten zu reduzieren. Sie sind in der Regel deutlich günstiger, als wenn Sie die Makita Bohrer einzeln kaufen.
Produktempfehlungen
Makita D-40571 SDS-max 7-tlg. Bohrer + Meisselset
Makita D-40571 SDS-max 7-tlg. Bohrer + Meisselset
Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202
Makita Bohrerset 18-tlg. D-46202
Ideal für Stein und BetonIdeal für Stein, Metall und Holz

Auf das richtige Befestigungssystem achten

Um mit einem Makita Bohrer zu arbeiten, ist es wichtig, dass dieser fest mit der Bohrmaschine verbunden ist. Hierfür kommen verschiedene Befestigungssysteme zum Einsatz. Gewöhnliche Schlagborhmaschinen und Akkuschrauber sind normalerweise mit einem Bohrfutter ausgestattet, das über drei Backen verfügt. Diese werden beim Spannen fest gegen den Bohrer gepresst und geben ihm dadurch einen guten Halt. Dafür ist es erforderlich, dass der Bohrer einen runden Schaft aufweist. Dieses System sorgt für eine hohe Rundlaufgenauigkeit. Deshalb kommt es vorwiegend für die Bearbeitung von Holz und Metall zum Einsatz, da dieser Aspekt hierbei eine besonders wichtige Rolle spielt. Allerdings gibt es auch Makita Bohrer für die Bearbeitung von Stein oder Beton, die sich für dieses Befestigungssystem eignen.

Bohrhämmer, die auf die Bearbeitung dieser Materialien spezialisiert sind, verwenden jedoch meistens ein anderes Befestigungssystem. Dieses verfügt über kleine Keile, die gegen den Schaft des Makita Bohrers gepresst werden. Damit dabei ein fester Halt entsteht, ist es notwendig, dass dieser über entsprechende Nuten verfügt. Dieses System sorgt für eine besonders gute Kraftübertragung in Richtung der Bohrachse. Die Rundlaufgenauigkeit ist dabei jedoch etwas geringer. Während der erste Aspekt beim Schlag- und Hammerbohren besonders wichtig ist, spielt der zweite nur eine untergeordnete Rolle. Aus diesem Grund eignet sich dieses Befestigungssystem hervorragend für diese Aufgabe. Dabei ist es wichtig, dass sowohl der Durchmesser des Schafts als auch die Nuten perfekt zum verwendeten Gerät passen. Daher kommen hierbei genormte Systeme wie SDS-plus oder SDS-max zum Einsatz. Beim Kauf eines Makita Bohrers müssen Sie berücksichtigen, dass diese nicht kompatibel zueinander sind. Daher ist es wichtig, sich zu vergewissern, welches System Ihr Gerät verwendet und anschließend einen passenden Makita Bohrer auszuwählen.

Weiteres Zubehör zum Bohren von Makita

Neben Makita Bohrern ist in dieser Kategorie noch weiteres Zubehör erhältlich, das Ihre Arbeiten erleichtert. Wenn Sie beispielsweise nicht nur runde Löcher, sondern individuelle Formen erzeugen möchten, dann bietet es sich an, das Makita D-53540 Fräser-Set, 6-tlg. 8mm zu bestellen. Dieses besteht aus verschiedenen Fräsköpfen mit denen Sie verschiedene Profile erstellen können.

Sehr praktisch ist außerdem die Makita DX02 Staubabsaugeinheit zu DHR243. Diese reduziert die Verunreinigungen beim Bohren und sorgt für eine reine Atemluft. Sie saugt Staub und Schmutz direkt am Bohrloch ab. Auf diese Weise verhindert sie, dass die Verunreinigungen durch die Luft wirbeln und die Atemwege belasten.

Für Bohrlöcher in perfekter Kreisform eignen sich die Lochsägen von Makita. Vor allem im Sanitär- und Elektrikerbereich sind diese Sets geeignet.

Passende Makita Bohrer für Heimwerker und Profis

In unserer Kategorie Makita Zubehör zum Bohren stehen Ihnen Produkte in vielen verschiedenen Ausführungen zur Auswahl. Alle Makita Bohrer bestehen aus sehr hochwertigen und robusten Materialien und überzeugen daher durch eine hervorragende Qualität. Deshalb eignen sich diese Markenprodukte für anspruchsvolle Anwender, die Wert auf hochwertige Ergebnisse und auf eine effiziente Arbeitsweise legen – unabhängig davon, ob es sich dabei um Privatanwender oder um professionelle Handwerker handelt.

Allerdings gibt es dennoch einen gewissen Unterschied. Dieser betrifft das Befestigungssystem. Makita Bohrer mit einem runden Schaft für die Holz- oder Metallbearbeitung eignen sich für alle Anwendergruppen. Wenn Sie jedoch einen Makita Bohrer mit SDS-System verwenden, haben Sie dabei die Auswahl aus SDS-plus und SDS-max.

SDS-plus hat einen geringeren Schaftdurchmesser und kommt vorwiegend bei kleineren Geräten für Privatanwender zum Einsatz. Besonders leistungsstarke Bohrhämmer verwenden hingegen in der Regel SDS-max. Dieses System eignet sich besonders gut für eine hohe Kraftübertragung, wie sie für sehr anspruchsvolle Aufgaben notwendig ist. Aus diesem Grund kommen Makita Bohrer mit SDS-max vorwiegend in einem professionellen Umfeld zum Einsatz.
Vorteile der Makita Bohrer
Aus hochwertigem und robustem Material
Hervorragende Qualität
Sorgen für optimale Ergebnisse
Führen zu einer effizienten Arbeitsweise

Qualität und Service: Makita Bohrer in unserem Onlineshop kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen Zubehörartikeln sind, mit denen Sie Bohrungen schnell und präzise durchführen können, dann sind Sie mit Makita Bohrern sehr gut beraten. Diese Produkte überzeugen durch eine sehr robuste Bauweise und durch eine präzise Verarbeitung. In unserem Onlineshop profitieren Sie nicht nur von einer hohen Markenqualität, sondern auch von einer großen Auswahl. Hier können Sie Makita Bohrer mit unterschiedlichen Befestigungssystemen für viele verschiedene Materialien bestellen. Auch hinsichtlich der Durchmesser ist das Angebot sehr umfangreich.... mehr anzeigen