Akku-Kombihammer

Preis

bis
ArtikelPreis (aufsteigend)Preis (absteigend)BeliebtheitKundenbewertung

Artikel von 30
Mehr anzeigen

Die Macht der renommierten Marken

Wer Werkzeuge kauft, setzt häufig auf vertraute Namen. Bei den Akku-Kombihämmern stehen zwei Giganten der Werkzeugbranche im Vordergrund: Makita und Bosch. Dies verspricht nicht nur Qualität, sondern auch Langlebigkeit und effiziente Arbeitsweise.

Volle Energie mit der richtigen Akkuspannung

Die Akkuspannung ist das Herzstück eines jeden Akku-Kombihammers. Sie bestimmt, wie kraftvoll und ausdauernd das Gerät arbeitet. Während Modelle mit 18V sich hervorragend für den Hausgebrauch und den Baustelleneinsatz eignen, bringen 40V-Geräte die zusätzliche Energie für schwierigere Aufgaben, etwa auf größeren Baustellen.

Schlagkraft, die überzeugt

Ein entscheidendes Merkmal des Kombihammers ist die Schlagstärke. Akku-Kombihämmer mit einer Schlagkraft von bis zu 5 Joule eignen sich ideal für Standardarbeiten, von der Fliesenentfernung bis zum Bohren in Stein. Für den gewerblichen Einsatz oder schwer zugängliche Materialien könnten Modelle im Bereich von 5,1 - 10 Joule genau das Richtige sein. Und für die anspruchsvollsten Aufgaben? Da gibt es auch Geräte, die stolze 20,1 - 25 Joule liefern.

Passgenauigkeit durch die richtige Werkzeugaufnahme

Die Art der Werkzeugaufnahme spielt eine entscheidende Rolle. SDS-Plus ist weit verbreitet und bietet eine breite Palette von Bohrern und Meißeln. SDS-Max hingegen ist robuster und eignet sich für größere, schwerere Anwendungen.

Akku-Kombihammer: Mit oder ohne Akku?

Einige Modelle werden mit einem oder sogar zwei Akkus geliefert, was besonders praktisch ist, wenn man den ganzen Tag über arbeitet und keinen Stromausfall riskieren möchte. Doch es gibt auch Modelle ohne Akku, ideal für diejenigen, die bereits kompatible Akkus besitzen.

Maximale Effizienz dank optimaler Dreh- und Schlagzahl

Die Leerlaufdrehzahl und Schlagzahl sind entscheidende Faktoren für die Effizienz. Für präzise Arbeiten, etwa beim Setzen von Dübeln, sind geringere Drehzahlen ideal. Bei Abriss- oder Durchbrucharbeiten hingegen sind höhere Schlagzahlen gefragt.

Leistungsmerkmale, die überzeugen

Ein bürstenloser Motor ist ein Zeichen von Premium-Qualität. Er bietet nicht nur eine längere Lebensdauer, sondern auch eine konstante Leistung ohne Leistungsverlust.

Gewicht – Ein Balanceakt zwischen Kraft und Handlichkeit

Das Gewicht des Geräts beeinflusst, wie lange und bequem Sie arbeiten können. Leichtere Modelle sind handlich und ideal für längere Arbeiten über Kopf. Schwere Geräte bringen oft mehr Power für anspruchsvolle Aufgaben mit.

Anwendungsgebiete des Akku-Kombihammers

Stellen Sie sich vor, Sie möchten alte Fliesen im Badezimmer entfernen. Ein Akku-Kombihammer mit einer Schlagstärke von bis zu 5 Joule und einer SDS-Plus Aufnahme ist hier Ihr bester Freund. Für Maurerarbeiten oder den gewerblichen Einsatz, bei dem das Durchbrechen von dicken Betonwänden ansteht, empfehlen sich Modelle mit einer höheren Schlagkraft und SDS-Max Aufnahme. Die 40V Modelle eignen sich hervorragend für längere Einsätze, bei denen eine konstante Energieversorgung unerlässlich ist.

Ein Akku-Kombihammer ist nicht nur ein Werkzeug – er ist ein verlässlicher Partner, der Ihnen hilft, Herausforderungen zu meistern und Ihre Projekte effizient zum Abschluss zu bringen. Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Modelle und finden Sie das perfekte Werkzeug für Ihr nächstes Projekt.... mehr anzeigen