Makita Mehrzwecksauger

Das sollten Sie über die Mehrzwecksauger von Makita wissenLesenDas sollten Sie über die Mehrzwecksauger von Makita wissenINFODas sollten Sie über die Mehrzwecksauger von Makita wissen

Preis

bis
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
ArtikelPreis (aufsteigend)Preis (absteigend)BeliebtheitKundenbewertung

Artikel von 5
Mehr anzeigen

Wie man den besten Makita Mehrzwecksauger findet

Makita
Wer Staub oder Krümel aufsaugen möchte, der greift zum Staubsauger. Wozu greift man aber, wenn Schutt, Asche oder Wasser aufgenommen werden muss? Richtig – zum Makita Mehrzwecksauger!

Diese Geräte nehmen es mit so ziemlich jeder Art von Schmutz auf. Sogar gesundheitsgefährdende Stoffe sind kein Problem für diese Powermaschinen. Sie überzeugen nämlich nicht nur durch eine besonders hohe Saugleistung, sondern auch durch hochwertige Filter.

Nur welches dieser vielen Geräte eignet sich am besten für Sie? Benötigt jeder ein Profigerät oder reicht manchmal auch ein Modell der Einsteigerklasse? Bei uns finden Sie die Antwort auf diese Frage. Hier erfahren Sie, welcher Makita Mehrzwecksauger am besten zu Ihnen passt und obendrein erhalten Sie einige nützliche Tipps zur Benutzung der Geräte.

Makita – leistungsstarke Werkzeuge aus dem Fernen Osten

Der japanische Werkzeughersteller Makita ist nicht erst seit gestern im Geschäft. Das Unternehmen wurde im Jahr 1915 gegründet. Das ist reichlich Zeit, um einiges an Erfahrung zu sammeln. Profis und Heimwerker schwören auf die Marke, die stets für hohe Qualität steht. Neben den Makita Mehrzwecksaugern gibt es auch noch viele andere Reinigungsgeräte wie zum Beispiel Hochdruckreiniger.
Makita - Qualität, die überzeugt
+ Mehr als 100 Jahre Erfahrung
+ Ideal für Einsteiger und Profis
+ Experte auf dem Gebiet von Werkzeug, Garten- und Reinigungsgeräten
+ Innovativ und fortschrittlich

Um diese Aufgaben kümmert sich Ihr Makita Mehrzwecksauger in Zukunft

Makita Mehrzwecksauger beim Saugen des AutosDer Makita Mehrzwecksauger macht nicht nur im gewerblichen Einsatz eine gute Figur. Auch beim Säubern des eigenen Autos ist er äußerst nützlich und entfernt den Schmutz mühelos.
Sobald herkömmliche Reinigungsgeräte versagen, können Sie zu einem Makita Mehrzwecksauger, wie dem Makita VC3012L greifen. Es gibt kaum etwas, was diese Maschinen nicht aufsaugen können. Doch beginnen wir bei alltäglichen Verschmutzungen. Makita Mehrzwecksauger machen schließlich nicht nur in der Werkstatt eine gute Figur, sie sind auch rund ums Haus sehr nützlich. Mit ihnen können Sie zum Beispiel die Asche aus Ihrem Kamin entfernen. Ein normaler Sauger kommt da an seine Grenzen. Für einen Makita Mehrzwecksauger ist das aber kein Problem. Somit sparen Sie sich das lästige Auffegen mit Besen und Kehrblech, wobei nur unnötig viel Asche aufgewirbelt wird.

Wann immer Ihre Waschmaschine aus- oder Ihre Badewanne überläuft – Ihr Makita Mehrzwecksauger kümmert sich um das Schlamassel. Da die Geräte mit Feuchtigkeit umgehen können, eignen Sie sich auch für zahlreiche andere Reinigungsarbeiten. Reinigen Sie beispielsweise Ihre Teppiche oder die Polster Ihrer Sitzmöbel mit einem Makita Mehrzwecksauger. Ihr Auto bekommen Sie auch schnell wieder sauber. Spezielle Reinigungsmittel dringen tief in die Stoffe ein und lassen sogar Gerüche verschwinden. Die Rückstände dieser Reinigungsmittel saugt eines der Geräte von Makita nach der Einwirkzeit dann wieder auf. Ihre Möbel sehen und duften danach wieder wie am ersten Tag.
Dieser Makita Mehrzwecksauger saugt trockene und nasse Verschmutzungen auf
Doch widmen wir uns nun den harten Aufgaben – dem Schmutz der Baustelle. Dort sollten hauptsächlich Profigeräte zum Einsatz kommen, denn mit denen dürfen Sie sogar gefährlichere Stoffe aufsaugen. Außerdem können Sie mit den Produkten aus der Oberklasse länger arbeiten, da die Filter nicht verstopfen und die Auffangbehälter größer sind. Einige Makita Mehrzwecksauger, wie der Makita VC4210M haben ein Fassungsvermögen von über 36 Litern.
Alltägliche Verschmutzungen
  • Erspart lästiges Auffegen mit Besen und Kehrblech
  • Aufsaugen von Wasser bei ausgelaufener Waschmaschine
  • Reinigung von Teppichen und Polstermöbel
  • Säubern des Autos
  • ...
Hartnäckige Verschmutzungen
  • Ideal für den Einsatz auf der Baustelle oder Werkstatt
  • Aufsaugen von gefährlichen Stoffen möglich
  • Beseitigung lästiger Abfälle wie beispielsweise Hobelspäne
  • ...

Anwendungstipps: So halten Sie die Saugleistung Ihres Makita Mehrzwecksaugers konstant auf einem hohen Niveau

Der Filter ist eines der wichtigsten Bestandteile eines jeden Makita Mehrzwecksaugers. Denn er sorgt dafür, dass der eingesaugte Schmutz nicht wieder an die Umgebung abgegeben wird. Das bedeutet natürlich auch, dass viel Dreck in dem Filter hängen bleibt. Dieser kann den Filter verstopfen. Ein stark verschmutzter Filter hat dann negative Auswirkungen auf die Leistung des Saugers. Daher sind viele Profigeräte mit automatischen Filterreinigungssystemen ausgestattet.

Um zu verhindern, dass sich der Filter überhaupt verschmutzt, sollten Sie einige andere Dinge beachten. Saugen Sie zum Beispiel niemals trockenen Schmutz auf, nachdem Sie Flüssigkeiten mit Ihrem Makita Mehrzwecksauger aufgenommen haben. Lassen Sie den Filter vorher trocknen. Wir empfehlen Ihnen außerdem die Benutzung eines Filterbeutels, wenn Sie Staub aufsaugen. Das erleichtert Ihnen die Entsorgung des Staubs ungemein. Darüber hinaus müssen Sie Ihren Sauger dann nicht so häufig von innen sauber machen. Apropos: Sie dürfen die PET-Filter der Makita Mehrzwecksauger unter fließendes Wasser halten, um sie von Schmutz befreien. Bei guter Pflege halten die Filter länger und Sie brauchen folglich nicht so schnell einen Ersatz zu kaufen.

Makita Mehrzwecksauger der Einsteigerklasse: ideal für Heimwerker

Ideal für Zuhause und Heimwerker

Makita Mehrzwecksauger der Mittelklasse: kraftvoll und zuverlässig

Größeres Behältervolumen für Vielnutzer

Für die Baustelle geschaffen: Makita Mehrzwecksauger für Profis

Echte Profi-Geräte

Das sollten Sie über die Staubklassen der Makita Mehrzwecksauger wissen

Bei den Makita Mehrzwecksaugern finden Sie immer wieder den Begriff Staubklasse. Die sagt etwas über den Verwendungszweck des Geräts aus. Am häufigsten sind die Klassen L oder M. Die Buchstaben stehen für leicht- beziehungsweise mittelgefährliche Stoffe. Makita Mehrzwecksauger mit der Staubklasse L eignen sich unter anderem für Sand, Kalk- und Hausstaub. Die Filter dieser Geräte dürfen maximal ein Prozent des aufgesaugten Schmutzes durchlassen.

Bei der Staubklasse M sind die Ansprüche höher. Nun liegt der Durchlassgrad bei 0,1 Prozent. Darüber hinaus muss der Sauger die Luftgeschwindigkeit überwachen können, um eine durchgehend zuverlässige Saugkraft zu garantieren. Das ist nötig, weil Makita Mehrzwecksauger der Klasse M Lackpartikel sowie diverse Metallstäube aufsaugen dürfen. Auch für Holzstaub ist die Klasse M erforderlich.

Falls Schimmel oder gar Asbest beseitigt werden muss, reicht die Staubklasse M nicht mehr aus. Dann müssen Sie zu Geräten mit der Klasse H greifen.
Staubklassen geben an für welche Stoffe der jeweilige Sauger geeignet ist.
StaubklasseEignungAnwendungsbeispiele
LFür leichtgefährliche Stoffe
  • Sand
  • Kalk
  • Hausstaub
MFür mittelgefährliche Stoffe
  • Lackpartikel sowie diverse Metallstäube
  • Holzstaub
HFür gefährliche Stoffe
  • Schimmel
  • Asbest
Makita Mehrzwecksauger und die Staubklasse
Staubklasse L:
Staubklasse M:

Fazit: Suchen Sie sich jetzt einen Makita Mehrzwecksauger aus

Nun sollten Sie bereit sein, sich einen Makita Mehrzwecksauger auszusuchen. Für Ihr Zuhause reicht Ihnen eines der Produkte aus dem Einsteigerbereich. Auf diese Geräte ist immer Verlass. Sie haben genug Leistung für feinen Staub, groben Schmutz und Wasser. Manche Modelle verfügen sogar über eine Einschaltautomatik. Diese Funktion wird sich bei der nächsten Renovierung definitiv als nützlich erweisen.

Nur wer regelmäßig zu seinem Sauger greifen möchte und wer ganz viel Leistung braucht, der sollte sich die Makita Mehrzwecksauger der Mittelklasse einmal genauer anschauen. Diese stehen den Profigeräten in Sachen Leistung in nichts nach. Sie sind teilweise mit automatischen Filterreinigungssystemen ausgestattet, besonders leise und haben viele praktische Halterungen direkt am Gerät. Die Profi-Geräte verfügen über ein sehr hohes Behältervolumen und nehmen es so gut wie mit jedem Schmutz auf.

Haben Sie sich nun entschieden? Dann bestellen Sie bequem online einen Makita Mehrzwecksauger, der wie für Sie gemacht ist!
Die beliebtesten Makita Mehrzwecksauger im Vergleich
Bestseller
Makita VC3012L
Makita VC3012LMehr erfahren
Makita VC2012L
Makita VC2012LMehr erfahren
Makita VC2000L
Makita VC2000LMehr erfahren
Preis333.95 €172.95 €128.95 €
Kundenbewertung-
ProdukttypNass-/TrockensaugerNass-/TrockensaugerNass-/Trockensauger
Behältervolumen26 - 35 l16 - 25 l16 - 25 l
Leistung1.001 - 1.500 Wattbis 1.000 Wattbis 1.000 Watt
SerieMakita VCMakita VCMakita VC
StaubklasseLLL
Max. Unterdruck201 - 250 mbar201 - 250 mbar201 - 250 mbar
Gewichtbis 10 kgbis 10 kgbis 10 kg
... mehr anzeigen
Zurücksetzen
bis