Makita Schleifmaschinen

Wie man als Einsteiger oder Experte die besten Makita Schleifmaschinen findetLesenINFOWie man als Einsteiger oder Experte die besten Makita Schleifmaschinen findet
Galerieansicht
Zeilenansicht
Artikel 12 von 21

Wie man als Einsteiger oder Experte die besten Makita Schleifmaschinen findet

Viele Heimwerker sind regelmäßig auf der Suche nach leistungsstarken Elektrowerkzeugen, die wirklich zu ihnen passen. Häufig stellt die Wahl einer geeigneten Maschine aber auch für erfahrene Profis eine große Herausforderung dar. Die auf dem Markt befindlichen Geräte unterscheiden sich nicht nur durch ihre technischen Komponenten und den integrierten Funktionsumfang. Darüber hinaus spielen das Design, die Nutzerfreundlichkeit und die Verarbeitungsqualität eine wichtige Rolle. In den vergangenen Jahren sind diese Geräte jedoch sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene unverzichtbar geworden.

Das händische Schleifen eines großen Werkstücks nimmt oftmals mehrere Stunden ein. Dieser Arbeitsschritt kann in Großprojekten dadurch sogar mehrere Tage dauern. Mit leistungsstarken Makita Schleifmaschinen erledigen Sie diese Aufgaben innerhalb weniger Augenblicke.

Wenn Sie von den vielfältigen Vorteilen der leistungsfähigen Makita Schleifmaschinen optimal profitieren wollen, sollten Sie beim Kauf eines Modells auf einige wichtige Dinge achten. Daher erfahren Sie im Folgenden, welche Details für die spätere Nutzung entscheidend sind, wozu Sie die Werkzeuge dieses Herstellers verwenden können und welche Artikel sich an Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis richten.

Zuverlässige Winkelschleifer mit vielfältigen Funktionen

AnwendungSchleifen oder Schneiden verschiedenster Materialien wie Holz oder Metall
Größe der Makita SchleifmaschineFür jedes Projekt, egal ob Zuhause oder im Beruf ist ein passendes Modell verfügbar
Größe der TrennscheibenGrößere Trennscheiben erfordern mehr Leistungsfähigkeit der Makita Schleifmaschinen
Leistung
  • Für Einsteiger ist eine Makita Schleifmaschine bis 600 Watt für kleinere Arbeiten empfehlenswert
  • Für Profis sind Makita Schleifmaschinen um 2.000 Watt ideal
ZubehörBeispielsweise Schruppscheiben zum Entfernen von Rost auf Metall
Im professionellen Bereich sind die Makita Schleifmaschinen vor allem aufgrund der herausragenden Leistung der Winkelschleifer des Herstellers bekannt. Dabei handelt es sich um spezielle Geräte, die zum Bearbeiten von harten Materialien wie Stein oder Metall eingesetzt werden. Sie sind aufgrund ihrer besonderen Form sowohl zum Schleifen als auch zum Zerschneiden der Stoffe geeignet und halten deshalb einen großen Nutzen im Arbeitsalltag für Sie bereit.

Um optimale Ergebnisse mit den Makita Schleifmaschinen zu erreichen, sollten Sie sich immer für eine passende Trennscheibe entscheiden. Diese Zubehörteile haben einen großen Einfluss auf die Performance der Geräte. Deshalb sind sie für viele Projekte bereits unverzichtbar geworden.

Einsteiger sind häufig von der enormen Produktvielfalt der Makita Schleifmaschinen überwältigt. Dieser Betrieb bietet Ihnen neben guten Einsteigermodellen zahlreiche fortschrittliche Ausführungen, die auf die hohen Anforderungen von professionellen Handwerkern ausgerichtet sind. Diese Geräte unterstützen oft den Einsatz der sogenannten Schruppscheiben. Bei diesen handelt es sich um spezielle Trennscheiben, die zum gezielten Entfernen von Rost und anderen Verschmutzungen auf Metall geeignet sind. Sie sind leicht an den breiten Abmessungen zu erkennen. Sie sollten jedoch beachten, diese Zubehörteile nicht zum Zertrennen von Werkstücken zu nutzen. Auf diese Weise vermeiden Sie eine dauerhafte Beschädigung Ihres Werkzeugs.

Sie finden in dieser Kategorie Makita Schleifmaschinen für nahezu jedes Einsatzgebiet. Die Geräte sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und richten sich vor allem an Profis und Fortgeschrittene. Der japanische Hersteller bietet aber ebenfalls Einsteigermodelle an. Die Reichweite der Makita Schleifmaschinen ist vorrangig von den Eigenschaften der Trennscheiben abhängig. Dabei ist zu beachten, dass größere Scheiben nur mit einer wesentlich höheren Leistungsfähigkeit benutzt werden können. Aus diesem Grund befinden sich im Sortiment von Makita Ausführungen mit über 2.000 Watt. Für kleinere Gartenarbeiten, wie das Schärfen einer Sense oder das Bearbeiten von weichem Holz sind hingegen bereits Werkzeuge mit einer Leistung von 600 Watt völlig ausreichend. Entsprechend ist die Wahl der besten Makita Schleifmaschinen immer von dem vorgesehenen Einsatzzweck abhängig.

Die besten Makita Schleifmaschinen für Heimwerker

Einsteiger-ModellProduktvorteile
Makita Schleifmaschinen 9565CVR
  • Elektromotor mit 1.400 Watt
  • Drehzahlanpassung für optimale Ergebnisse
  • Torsionsdämpfung, um starke Rückschläge zu unterbinden
  • Wiedereinschaltsperre
  • Bearbeitet zuverlässig Stahl, Ziegelsteine, Fliesen und andere Werkstoffe
Viele Heimwerker schätzen an den qualitativen Makita Schleifmaschinen insbesondere die ausgezeichnete Torsionsdämpfung. Diese verhindert starke Rückschläge und ermöglicht dadurch ein präzises Arbeiten. Unter privaten Nutzern erfreut sich aktuell vor allem die Makita 9565CVR einer hohen Beliebtheit. Dieses hochwertige Werkzeug verfügt über enorme Kraftreserven und bietet Ihnen zahlreiche praktische Zusatzfunktionen. Für Einsteiger ist dabei vorrangig die spezielle Sicherung vor einem unbeabsichtigten Neustart eine große Hilfe. Darüber hinaus ist in der 9565CVR eine fortschrittliche Konstantelektronik verbaut. Dadurch arbeitet das Modell mit einer gleichbleibenden Drehzahl und sorgt für zuverlässige Ergebnisse. Zusätzlich bietet es Ihnen eine Anlaufstrombegrenzung sowie eine Spindelarretierung. Bei richtiger Nutzung erhöhen beide Features die Qualität des bearbeiteten Werkstücks spürbar.

Sowohl Einsteiger als auch Profis, die regelmäßig mit einem Elektrowerkzeug arbeiten wollen, sollten bei den Modellen viel Wert auf die folgenden Kriterien legen:
  • Lebensdauer und
  • Belastbarkeit
Die Makita Schleifmaschinen 9565CVR zeichnen sich durch eine innovative Zick-Zack-Beschichtung des Ankers und eine verbesserte Isolation des Feldes aus. Dadurch gewährleistet der Hersteller eine maximale Stabilität sowie langfristige Nutzung. Außerdem überzeugen die hochwertigen Werkzeuge mit einer einfach zu bedienenden Drehzahlregelung direkt am Stellrad. Auf diese Weise können selbst Anfänger eine konkrete Einstellung gezielt ansteuern. Weiterhin befinden sich im patentierten Halter einige Abschaltkohlebürsten. Schließlich lässt sich die gesamte Schutzhaube ohne zusätzliche Werkzeuge komfortabel verstellen.

Die Makita Schleifmaschinen 9565CVR erreichen nach einem kurzen Anlaufmoment eine Leistungsaufnahme von 1.400 Watt. Dadurch erzeugen sie eine Leerlaufdrehzahl von 2.800 bis 12.000 Umdrehungen pro Minute. Bei dieser Geschwindigkeit verzeichnen die integrierten Schleifscheiben mit einem Durchmesser von 125 Millimetern optimale Ergebnisse. Darüber hinaus ist das Gerät ebenfalls für unerfahrene Heimwerker leicht zu führen. Es verfügt bei den Abmessungen von 299 x 139 x 103 Millimetern gerade einmal über ein Gewicht von 2,6 Kilogramm. Zudem entsteht lediglich ein sehr geringer Schalldruck von 82 Dezibel. Die Makita Schleifmaschinen 9565CVR eignen sich daher ausgezeichnet für jedes private Bauprojekt.

Höchste Präzision mit Makita Schleifmaschinen für Profis

Profi-ModellProduktvorteile
Makita Schleifmaschinen GA9020
  • Ideal für den rauen Baustelleneinsatz dank robustem Gehäuse
  • Wiedereinschaltsperre verringert Verletzungsrisiko
  • Drehscheiben im Durchmesser von bis zu 230 Millimetern kompatibel
  • Leichtgewicht mit 5,8 kg
  • Leistungsstarker Motor mit 2.200 Watt
Erfahrene Profis legen hingegen deutlich höhere Anforderungen an die Leistungsfähigkeit und Stabilität ihrer Werkzeuge. Insbesondere im Baustelleneinsatz müssen die Elektrowerkzeuge häufig Stürzen und äußeren Krafteinwirkungen trotzen können. Daher entscheiden sich viele professionelle Handwerker für die Makita Schleifmaschinen GA9020. Diese modernen Winkelschleifer verfügen über ein sehr robustes Gehäuse und sind daher optimal auf die besonderen Bedingungen auf Baustellen vorbereitet. Darüber hinaus wird das Gehäuse zusätzlich durch eine dicke Gummiauflage geschützt. Außerdem verhindert die praktische Anti-Restart-Funktion ein ungewolltes Anlaufen nach einer plötzlichen Spannungsunterbrechung. Auf diese Weise senkt sich das Verletzungsrisiko erheblich. Zudem können die Kohlebürsten der Makita Schleifmaschinen von außen gewechselt werden. Dieses Feature spart wertvolle Zeit und ermöglicht ein verzögerungsfreies Arbeiten. Schließlich ist der Seitengriff in unterschiedlichen Positionen einsetzbar. Durch eine individuelle Platzierung steigern Sie in zeitintensiven Projekten den Nutzungskomfort erheblich.

Die Makita Schleifmaschinen GA9020 überzeugen mit einer beeindruckenden Leistungsaufnahme von 2.200 Watt. Dank der fortschrittlichen Kraftübertragung erreicht der Motor eine Leerlaufdrehzahl von bis zu 6.600 Umdrehungen pro Minute. Deshalb ist das Modell mit Drehscheiben im Durchmesser von bis zu 230 Millimetern kompatibel. Darüber hinaus ist das hochwertige Spindelgewinde M114x2 für erfahrene Profis von großem Vorteil. Trotz der zahlreichen Zusatzkomponenten beträgt das Gesamtgewicht der Makita Schleifmaschinen GA9020 nur 5,8 Kilogramm. Somit ist für Experten noch immer eine angenehme Arbeitsweise möglich. Im Leerlaufbetrieb erreicht das Elektrowerkzeug einen Schalldruckpegel von 90 Dezibel. Dieser steigt im Leistungsbetrieb auf durchschnittlich 101 Dezibel an. Entsprechend ist das Verwenden eines zuverlässigen Gehörschutzes sehr zu empfehlen.

Qualitative Schwingschleifer mit leistungsstarkem Motor

Makita SchwingschleiferProduktvorteile
Makita Schleifmaschinen BO4900VJ
  • Feinschliff-Schwingschleifer
  • Ermüdungsfreies Arbeiten dank Vibrationsdämpfung
  • Schwing- und Hubzahl ist elektronisch regelbar
  • Leichtgewicht mit 2,7 kg
  • Sauberes Arbeiten dank Staubsackhalter
Neben hochwertigen Winkelschleifern stellt Makita auch zuverlässige Schwingschleifer für den privaten sowie professionellen Gebrauch her. Die fortschrittlichen Makita Schleifmaschinen eignen sich hervorragend, um größere Flächen zu bearbeiten. Aufgrund ihrer enormen Leistungsfähigkeit erreichen sie innerhalb kürzester Zeit beeindruckende Ergebnisse. Mit den neueren Ausführungen lassen sich nicht nur Werkstücke aus Holz mühelos bearbeiten, sondern auch Materialien wie Kunststoff oder Metall. Außerdem eignen sich diese Geräte zur Oberflächenpflege. Mit den Makita Schleifmaschinen entfernen Sie alte Lackschichten innerhalb weniger Sekunden. Anschließend können Sie den neuen Lack gleichmäßig auftragen und für beste Ergebnisse sorgen.

Heute besitzt nahezu jeder Einsteiger und Profi einen eigenen Schwingschleifer. Beim Kauf von Makita Schleifmaschinen sollten Sie aber insbesondere auf Ihre individuellen Anforderungen achten:
  • Für das gelegentliche Schleifen von weichem Holz benötigt ein Heimwerker keine Werkzeuge mit einer Leistung von über 2.000 Watt. In diesen Fällen genügt ein Einsteigermodell mit weniger als 8.000 Umdrehungen pro Minute völlig aus.
  • Die besten Makita Schleifmaschinen überzeugen durch eine hohe Robustheit und Lebensdauer. Sie werden aus stabilen Materialien gefertigt und erfüllen daher selbst die hohen Anforderungen eines erfahrenen Handwerkers. Auch bei einem täglichen Einsatz von mehreren Stunden behalten sie ihre beeindruckende Abtragleistung. Aus diesem Grund können Profis mit den modernen Makita Schleifmaschinen wesentlich effizienter sowie präziser arbeiten.

Die besten Makita Schleifmaschinen für Heimwerker sowie Profis

Der AllrounderProduktvorteile
Makita Schleifmaschinen BO3711J
  • Leerlaufhubzahl 8.000 - 22.000 min-1
  • Staubabsaugung durch die Grundplatte
  • Verstärkte Aluminium-Grundplatte
  • Anti-Vibrations-System optimal für Einsteiger
  • Leichtgewicht mit 1,6 kg
Wenn Sie auf der Suche nach einem vielseitigen Einsteigermodell sind, das dennoch für viele professionelle Projekte geeignet ist, sollten Sie sich die Makita Schleifmaschinen BO3711J genauer ansehen. Diese Geräte sind nicht nur unter Anfängern sehr beliebt, sondern werden ebenfalls von zahlreichen erfahrenen Handwerkern noch eingesetzt. Sie verfügen über eine elektronische Drehzahlvorwahl, die Ihnen die Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeit deutlich erleichtert.

Zusätzlich erleichtert der fortschrittliche Spannhebel den Austausch des genutzten Schleifpapiers. Das Gerät selbst ist durch eine Aluminium-Grundplatte verstärkt und ist daher überaus widerstandsfähig. Weiterhin ist eine Staubabsaugung durch die Grundplatte möglich, um maximalen Nutzungskomfort zu erreichen. Schließlich sorgt das neue Anti-Vibrations-System dieser Makita Schleifmaschinen für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Deshalb können selbst Einsteiger mit diesen Werkzeugen problemlos über mehrere Stunden arbeiten.

Die Makita Schleifmaschinen BO3711J arbeiten mit einer Leistungsaufnahme von nur 190 Watt. Dabei erreichen Sie aber dennoch eine Leerlaufhubzahl von 8.000 bis 22.000 Umdrehungen pro Minute. Die größte Stärke dieser Ausführung besteht jedoch in dem außerordentlich geringen Gewicht. Bei Abmessungen von 253 x 92 x 154 Millimetern bringt es gerade einmal 1,6 Kilogramm auf die Waage. In Kombination mit der geringen Vibration von 3,5 Metern pro Quadratsekunde sind diese Makita Schleifmaschinen dadurch die optimalen Hilfsmittel für jeden Einsteiger.

Beste Ergebnisse mit den Bandschleifern von Makita

Der japanische Hersteller Makita ist vor allem für seine leistungsstarken Bandschleifer bekannt. Dabei handelt es sich um fortschrittliche Elektrowerkzeuge, die vorrangig zum Bearbeiten von großen flachen Flächen eingesetzt werden. Grundsätzlich ist es möglich, mit den Makita Schleifmaschinen unebene Werkstücke zu bearbeiten, die viele Winkel aufweisen. Es ist jedoch ratsam, für diesen Zweck eine andere Ausführung zu benutzen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie beim Schleifen von Werkstücken aus hartem oder weichem Holz. Darüber hinaus können Sie die modernen Geräte auch für andere Materialien wie Kunststoff oder Metall verwenden. Die Ergebnisse werden von den verwendeten Schleifbändern bestimmt. Nach dem Einspannen sorgt der Elektromotor durch eine schnelle Bewegung für optimalen Abrieb. Währenddessen ist sowohl ein grobkörniger Schliff als auch die Detailarbeit möglich.

Das wichtigste Qualitätsmerkmal der Makita Schleifmaschinen ist die hohe Leistungsfähigkeit. Die fortschrittlichen Modelle dieses Herstellers arbeiten in der Regel mit 500 bis 1.000 Watt. Je höher die Leistungsaufnahme ausfällt, umso schneller kann ein Werkstück bearbeitet werden. Darüber hinaus sollten Sie beim Kauf eines Produktes immer auf die Staubabsaugung achten. Bei den hochwertigen Makita Schleifmaschinen wird der anfallende Schmutz sehr schnell abgesaugt, um Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Mit einem Bandschleifer von Makita präzise arbeiten

Makita Bandschleifer
Makita Schleifmaschinen 9902J
  • Bandbreite von 76 mm
  • Hervorragendes Handling durch perfekte Gewichtsverteilung
  • Sauberes und staubfreies Arbeiten dank Absaugung
  • Perfekt zum Entrosten oder Entfernen von Lack
  • Leistungsstarker 1.010 Watt Motor und Bandgeschwindigkeit von 440 m/min
In Deutschland entscheiden sich erfahrene Profis häufig für die Makita Schleifmaschinen 9902J. Diese Geräte überzeugen vor allem durch ihre perfekte Gewichtsverteilung. Dadurch können größere Projekte auch über mehrere Stunden ermüdungsfrei bearbeitet werden. Darüber hinaus nutzen die Geräte ein großflächiges Band mit einer Breite von 76 Millimetern. Deshalb sind sie ideal zum Entfernen von Flecken auf Wänden und Böden geeignet. Außerdem nutzen viele Handwerker die Makita Schleifmaschinen 9902J zum Entrosten von Stahlblechen und Entfernen von Lack oder alter Farbe.

Die Schleifbandführung erfolgt direkt bis zur Gehäusekante. Dank dieser speziellen Bauweise wird die Oberfläche der Maschine optimal ausgenutzt. Weiterhin ermöglicht das flache Gehäuse einen stationären Einsatz. Währenddessen ist insbesondere die integrierte Fremdabsaugvorrichtung überaus praktisch. Insgesamt erreichen die modernen Makita Schleifmaschinen dank ihrer Leistungsaufnahme von 1.010 Watt eine Geschwindigkeit von 440 Metern pro Minute. Dieses Qualitätsmerkmal macht die Ausführung gemeinsam mit dem geringen Gewicht von 4,3 Kilogramm und dem Vibrationswert von 2,5 Metern pro Quadratminute zu einem perfekten Hilfsmittel für jeden anspruchsvollen Profi.

Fazit

Die Makita Schleifmaschinen sind sowohl für Einsteiger als auch für Experten eine ausgezeichnete Wahl, um Werkstücke aus Holz, Metall oder Kunststoff zu bearbeiten. Die modernen Elektrowerkzeuge überzeugen durch eine enorme Leistungsfähigkeit und ein handliches Design. Ihre größte Stärke liegt jedoch in der ausgezeichneten Nutzerfreundlichkeit. Sie verfügen trotz zahlreicher Zusatzkomponenten noch immer über ein sehr geringes Gewicht. Dadurch sind sie für Laien sehr einfach zu bedienen und ermöglichen somit höchste Präzision und beeindruckende Ergebnisse. Beim Kauf der Makita Schleifmaschinen sollten Sie aber stets auf den zukünftigen Verwendungszweck achten. Während einige Modelle für die Detailarbeit konzipiert wurden, eignen sich andere wesentlich besser zum Schleifen von großen ebenen Flächen. Sehen Sie sich deshalb mehrere Produkte aus dieser Kategorie genauer an, um die perfekte Schleifmaschine für Ihr nächstes Projekt zu finden.... mehr anzeigen