Bosch Stichsägen

Wichtige Kriterien beim Kauf von Bosch StichsägenLesenWichtige Kriterien beim Kauf von Bosch StichsägenINFOWichtige Kriterien beim Kauf von Bosch Stichsägen

Preis

bis
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
ArtikelPreis (aufsteigend)Preis (absteigend)BeliebtheitKundenbewertung

Artikel von 17
Mehr anzeigen

Wie man die besten Bosch Stichsägen für das nächste Projekt findet

Bosch
Eine hochwertige Stichsäge wird schon seit vielen Jahren zur wichtigsten Grundausstattung passionierter Heimwerker und erfahrener Profis gezählt. Dieses vielseitige Werkzeug finden Sie insbesondere in zahlreichen Tischlereibetrieben sowie in den Werkstätten engagierter Hobbyhandwerker.

Hierzulande sind vor allem die leistungsfähigen Modelle des deutschen Herstellers Bosch sehr beliebt. Diese Geräte zeichnen sich durch ein geringes Gewicht, handliches Design und maximalen Nutzungskomfort aus. Das im Jahr 1886 gegründete Unternehmen ist vor allem als zuverlässiger Hersteller von innovativen Elektrowerkzeugen bekannt. Bosch war unter anderem der erste deutsche Betrieb, der die Lithium-Ionen-Technik bei akkubetriebenen Werkzeugen einsetzte. Darüber hinaus ist er auch für seine qualitativen Bohrer und Sägeblätter bekannt.

Vielen Einsteigern fällt es jedoch schwer, aus dem vielfältigen Sortiment die richtigen Bosch Stichsägen für das nächste Projekt herauszusuchen. Selbst für erfahrene Profis ist die Wahl des besten Modells noch immer eine Herausforderung. Schließlich ist die Performance des Elektrowerkzeugs von zahlreichen Faktoren abhängig.

Neben der Leistungsfähigkeit und dem Design können auch das Gewicht, die Vibration und die Geräuschentwicklung die Arbeitsergebnisse direkt beeinflussen. Deshalb erfahren Sie nachfolgend, worin sich die entsprechenden Ausführungen voneinander unterscheiden, in welchen Bereichen sie sinnvoll eingesetzt werden können und nach welchen Entscheidungskriterien Sie beim Kauf von Bosch Stichsägen Ihre Wahl treffen sollten.

Bosch Stichsägen für vielfältige Einsatzgebiete

Hochwertige Bosch Stichsägen werden vorrangig eingesetzt, um Werkstücke aus Holz, Kunststoff und anderen Materialien präzise zu zersägen. Dabei sind dank der speziellen Bauweise auch Rundungen und komplexe Schnittmuster einfach zu realisieren. Aus diesem Grund nutzen zahlreiche handwerkliche Betriebe eine oder mehrere Bosch Stichsägen im Tagesgeschäft.

Darüber hinaus eignen sich die praktischen Geräte aber auch für den privaten Gebrauch. Sie sind einfach zu bedienen und ermöglichen somit ausgezeichnete Ergebnisse beim Zerteilen von großen Werkstücken. Die Arbeit mit den Elektrowerkzeugen fällt in der Regel selbst Einsteigern sehr leicht. Mit etwas Erfahrung und Geschick können engagierte Heimwerker sogar fortgeschrittene Projekte mit bemerkenswerten Ergebnissen abschließen. Entsprechend sind diese Maschinen aus der professionellen Fertigung sowie dem hobbymäßigen Gebrauch nicht mehr wegzudenken.

Aufgrund der vielseitigen Nutzbarkeit unterscheiden sich die verschiedenen Bosch Stichsägen teilweise sehr stark voneinander. Schließlich muss das Gerät für schnelle gerade Schnitte völlig andere Anforderungen erfüllen als für das Ausschneiden von Löchern und Kurven. Daher sind die Hilfsmittel in zwei gesonderten Ausführungen erhältlich. In dieser Kategorie finden Sie sowohl Bosch Stichsägen mit Bügelgriff als auch mehrere Varianten mit Knauf. Modelle mit Bügelgriff werden häufig als Einhandstichsägen bezeichnet, da sie aufgrund der speziellen Bauweise selbst mit einer einzigen Hand präzise geführt werden können. Aus diesem Grund erfreuen sie sich unter Heimwerkern einer besonders hohen Popularität. Außerdem ist der Ein- sowie Ausschalter häufig direkt am Führungsgriff montiert, sodass die Maschine in jeder Situation komfortabel nutzbar ist. Diese Geräte sind optimal für unerfahrene Anfänger geeignet.

Bosch Stichsägen mit Knauf richten sich hingegen an qualitätsbewusste Handwerker. Deshalb sind sie vor allem im professionellen Bereich zu finden. Sie zeichnen sich durch einen rundlichen Knauf an der Vorderseite der Säge aus. Durch diesen können Sie dem Werkzeug mit der zweiten Hand zusätzlichen Vorschub gehen und somit eine höhere Arbeitsgeschwindigkeit erreichen. Die Haupthand dient dabei lediglich dem Führen und Adjustieren des Sägeblatts.
Stichsägen-TypCharakteristikaProduktempfehlung
Stichsägen mit Bügelform
  • Sog. Einhandstichsägen
  • Das Führen der Stichsäge mit einer Hand ist möglich
  • Ein-/ und Ausschalter ist direkt am Führungsgriff
Stichsägen mit Stabform
  • Geben Sie Ihrer Stichsäge mit der zweiten Hand am Knauf zusätzlichen Vorschub
  • Ideal für den professionellen Bereich
Entdecken Sie jetzt die Bosch Stichsägen in unterschiedlicher Bauform in Aktion.

Moderne Bosch Stichsägen bieten vielfältige Vorzüge

Zahlreiche Einsteiger und Handwerker entscheiden sich für die modernen Bosch Stichsägen aufgrund der ausgezeichneten Mobilität. Im direkten Vergleich mit anderen Werkzeugen sind die fortschrittlichen Stichsägen sehr klein und handlich. Sie können an jeden beliebigen Ort komfortabel mitgeführt werden und sind daher vielseitig einsetzbar. Für den Transport der Bosch Stichsägen wird häufig nur ein kleiner Koffer benötigt. Zudem können Sie ausschließlich mit diesen Hilfsmitteln Kurvenschnitte und andere Rundungen in Ihre Werkstücke sägen. Bei der Verwendung anderer Sägen sind vergleichbare Ergebnisse lediglich mit mehrstündigem Schleifen möglich. Aus diesem Grund sind die Geräte für viele Projekte unverzichtbar.

Dank eines anwenderfreundlichen Designs überzeugen die Bosch Stichsägen mit ihrem komfortablen Handling. Die Elektrowerkzeuge sind einfach zu bedienen und können daher selbst von Laien ohne besondere Vorkenntnisse präzise geführt werden. Darüber hinaus entsteht durch ihre Nutzung ein vergleichsweise geringer Geräuschpegel. Entsprechend liegt das Verletzungsrisiko wesentlich niedriger als bei Kappsägen und anderen geräuschintensiven Modellen. Viele Bosch Stichsägen besitzen sogar einen zusätzlichen Sägeblattschutz, um versehentliche Handgriffe in die Sägevorrichtung zu verhindern. Schließlich sind für nahezu jeden Werkstoff passende Sägeblätter erhältlich. Somit können Sie mit den modernen Bosch Stichsägen sowohl Holz, Kunststoff und Keramik als auch Aluminium und harte Metalle problemlos zersägen.
Zahlreiche Vorzüge der Bosch Stichsägen im Überblick
+ Ausgezeichnete Mobilität
+ Hohe Verarbeitungsqualität
+ Vielfältig einsetzbar
+ Klein und handlich
+ Lange Lebensdauer
+ Verschiedenste Schnitte möglich (Gerade, Kurve, etc.)
+ Anwenderfreundliches Design
+ Komfortables Handling
+ Geringe Lautstärke
+ Hoher Anwenderschutz
+ Passendes Zubehör für jedes Projekt erhältlich

Worauf sollte beim Kauf von Bosch Stichsägen geachtet werden?

Oberfläche der Stichsäge
Oberfläche der Stichsäge
Beim Kauf leistungsfähiger Bosch Stichsägen sollten Sie auf mehrere Dinge achten. Die zuverlässigen Elektrowerkzeuge dieses Herstellers zeichnen sich stets durch eine ausgezeichnete Verarbeitungsqualität aus. Die soliden Geräte verfügen außerdem über eine beachtliche Lebensdauer, sodass Sie lange Freude an ihnen haben können. Dennoch gibt es hinsichtlich der Haptik sowie der Arbeitsleistung große Unterschiede zwischen den einzelnen Ausführungen.
Leistungsaufnahme und Akkuspannung
Motor
Obwohl alle Bosch Stichsägen einen starken Motor besitzen, sollten Sie dennoch auf die angegebene Nennleistungsaufnahme achten. Grundsätzlich sind alle Geräte mit über 500 Watt für den privaten Gebrauch völlig ausreichend. Möchten Sie hingegen mit Hartholz oder Metall arbeiten, sollten Sie sich für eine stärkere Säge entscheiden. Für qualitätsbewusste Handwerker ist daher die Nutzung von Bosch Stichsägen mit über 750 Watt sinnvoll.

Im Bereich der akkubetriebenen Bosch Stichsägen sind die 12 Volt-Modelle für den Heimwerker-Bereich konzipiert. Wohingegen sich die 18 Volt Modelle an den professionellen Nutzer richten.
Netzbetrieb:
Akkubetrieb 12 Volt:
Akkubetrieb 18 Volt:
Vibrationskontrolle
Vibration
Wenn Sie mit den Bosch Stichsägen über mehrere Stunden an einem Werkstück arbeiten wollen, sollten Sie sich für ein ergonomisches Gerät entscheiden, das optimal in der Hand liegt. Außerdem ist ein ermüdungsfreies Arbeiten nur bei einer geringen Vibration möglich. Zusätzlich ist ein gummierter Griff stets von Vorteil, da er das Abrutschen mit nassen Händen verhindert.
Integrierte Absaugvorrichtung
Integrierte Absaugvorrichtung
Weiterhin sind die integrierten Zusatzfunktionen von entscheidender Bedeutung. Fortschrittliche Bosch Stichsägen bieten Ihnen eine zuverlässige Absaugvorrichtung für die abgetragenen Sägespäne. Dadurch sorgen sie nicht nur für eine saubere Arbeitsfläche und erhöhen Ihre Präzision, sondern beugen ebenso Lungenerkrankungen und Verletzungen vor. Zudem erleichtert Ihnen auch ein modernes Sägeblattspannsystem das Arbeiten erheblich. Auf diese Weise können Sie die Blätter ohne zusätzliches Werkzeug austauschen und sparen sich viel Zeit.
Gewicht
Gewicht
Gleichzeitig spielt insbesondere für Profis das Gewicht des Werkzeugs eine tragende Rolle. Aufgrund des mehrstündigen Gebrauchs machen sich selbst 100 Gramm im Arbeitsalltag schnell bemerkbar. Aus diesem Grund sollte eine gute Stichsäge niemals über drei Kilogramm wiegen. Das optimale Gewicht liegt dabei zwischen 2,1 und 2,6 Kilogramm.
bis 2 kg:
2,1 - 3 kg:
Drehzahlregulierung
Drehzahlregulierung
Schließlich setzen viele Fachmänner auch eine individuelle Drehzahlregulierung bei ihren Hilfsmitteln voraus. Diese nützliche Funktion der Bosch Stichsägen erleichtert Ihnen das Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien. Unter anderem erfordert das Zersägen von Holz eine deutlich höhere Drehzahl als das Zerkleinern von Kunststoff.

Kaufkriterien im Überblick

KaufkriteriumAnmerkung
Bauform
  • Je nachdem wofür Sie Ihre Stichsäge verwenden wollen, ist auf die Bauform Wert zu legen.
  • Die Bügelform eignet sich hervorragend für einhändiges Arbeiten und die Stichsägen mit Knauf sorgen für besonders schnellen Arbeitsfortschritt.
Oberfläche der Stichsäge
  • Achten Sie darauf, dass die Stichsäge mit einer Softgrip-Oberfläche versehen ist - so wird verhindert, dass Sie beim Arbeiten abrutschen.
Integrierte Absaugvorrichtung
  • Dieses Extra ist vor allem für Allergiker von großem Vorteil. Die entstehenden Sägespäne werden direkt abgeführt und gelangen nicht in die Atemwege.
Netzbetrieb: Leistungsaufnahme
  • Die Nennleistungsaufnahme bei Stichsägen mit Netzbetrieb gibt Aufschluss darüber wie stark der Motor ist - 500 Watt sind für einen Hobby-Heimwerker ausreichend; wenn Sie öfter und auch dickere Materialien zersägen wollen, sollten Sie auf eine Stichsäge ab 750 Watt setzen.
Akkubetrieb: Akkuspannung
  • Bei der Akkuspannung für Stichsägen mit Akkubetrieb ergibt sich der gleiche Sachverhalt - 12 Volt ist für kleinere Arbeiten ausreichend und 18 Volt für regelmäßige Anwendung zu empfehlen.
Gewicht
  • Je länger Sie mit der Stichsäge arbeiten, desto eine größere Rolle spielt das Gewicht bei der Auswahl einer neuen Stichsäge.
  • Die hier angebotenen Modelle wiegen weniger als 3 kg und sind somit angenehm im Handling.
Vibration
  • Je weniger Ihre Bosch Stichsäge bei der Arbeit vibriert, desto länger können Sie ermüdungsfrei damit arbeiten.
Drehzahlregulierung
  • Mit der Drehzahlregulierung können Sie die Drehzahl an das zu bearbeitende Werkstück anpassen und exakt arbeiten.
Maximale Schnitttiefe
  • Die angegebene maximale Schnitttiefe bestimmt darüber welche Dicke das zu bearbeitende Material aufweisen darf, um es in einem Arbeitsgang zu zersägen.
Die beliebtesten Bosch Stichsägen im Vergleich
Bestseller
Bosch GST 18V-LI S Professional in L-BOX ...Mehr erfahren
Bosch GST 18V-LI S Professional 2x 4Ah A ...Mehr erfahren
Bosch GST 18V-LI B Professional 2x 4Ah A ...Mehr erfahren
Preis163.63 €269.69 €269.69 €
Kundenbewertung
Hubhöhe23 mm23 mm23 mm
Gewicht inkl. Akku2,4 kg2,4 kg2,4 kg
Akkuspannung18 V18 V18 V
Schalldruckpegel79 dB(A)79 dB(A)81 dB(A)
Schallleistungspegel90 dB(A)90 dB(A)92 dB(A)
Unsicherheit K3 dB3 dB3 dB
Schwingungsemissionswert ah (Sägen von Holz)7,5 m/s²7,5 m/s²6 m/s²
Unsicherheit K (Sägen von Holz)1,5 m/s²1,5 m/s²1,5 m/s²
Schwingungsemissionswert ah (Sägen von Metallblech)8 m/s²8 m/s²8,5 m/s²
PendelhubJaJaJa
Das passende Zubehör gleich mitbestellen

Fazit

Die Wahl der richtigen Bosch Stichsägen ist von vielen Faktoren abhängig. Daher sollten Sie beim Kauf eines Modells stets den zukünftigen Verwendungszweck des Elektrowerkzeugs berücksichtigen. Einsteiger und Heimwerker mit wenig praktischer Erfahrung sind insbesondere mit Einhandstichsägen, wie der Bosch GST 18V-LI B Professional 2x 4Ah Akku + Ladegerät in L-BOXX gut beraten. Ein Modell mit Bügelgriff bietet Ihnen optimalen Halt und ermöglicht auch ohne langjährige Erfahrung solide Ergebnisse.

Qualitätsbewusste Profis sollten sich hingegen stets für Bosch Stichsägen mit Knauf, wie Bosch GST 18V-LI S Professional in L-BOXX entscheiden. Diese leistungsfähigen Modelle überzeugen nicht nur mit einer hervorragenden Arbeitsgeschwindigkeit, sondern zeichnen sich auch durch einen hohen Arbeitskomfort aus. Außerdem ermöglicht der geringe Geräuschpegel und Vibrationsgrad ein erschöpfungsfreies Arbeiten über mehrere Stunden.

Rufen Sie deshalb mehrere Artikel in dieser Kategorie auf und informieren Sie sich über deren Vorzüge, um die besten Bosch Stichsägen zu finden.... mehr anzeigen
Zurücksetzen
bis