STIHL Akku Systeme im Vergleich: Unterschiede zwischen AS, AK, AP und AI

STIHL Akku Systeme im Vergleich: Unterschiede zwischen AS, AK, AP und AI

Das STIHL Akku-System umfasst mehrere unterschiedliche Technologien. Informieren Sie sich hier über Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten!

16.03.2022
STIHL
Wenn Sie ein Gartengerät von STIHL kaufen, haben Sie die Auswahl aus Modellen, die unterschiedliche Akku-Systeme verwenden. Viele Kunden schenken diesem Detail zunächst keine große Beachtung. Allerdings kann dieses große Auswirkungen auf die Leistung des Geräts und damit auch auf dessen Anwendungsmöglichkeiten haben. Deshalb stellen wir Ihnen hier vor, welche Akku-Systeme STIHL anbietet und welche Eigenschaften diese jeweils aufweisen.

Verschiedene Technologien für unterschiedliche Anwender

STIHL hat vier verschiedene Akku-Systeme entwickelt: AS, AK, AP und AI. Diese weisen teilweise sehr große Unterschiede auf – in der Spannung, die sie verwenden, in der Energiemenge, die sie speichern können und in der Form ihrer Anwendung. In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen die verschiedenen Systeme vor.
Ein Akku-System für viele verschiedene Gartengeräte. Sehen Sie die STIHL Akkus in diesem Video jetzt in Aktion!

AS-System

STIHL AS 2 AkkuSTIHL Akkus der AS-Reihe jetzt im Shop ansehen.
Das AS-System hat STIHL für kleinere Geräte entwickelt, die keine allzu hohe Leistung benötigen. Dementsprechend eignen sich die Geräte des AS-Systems eher für gelegentliche Anwendungen. STIHL bietet Ihnen im Rahmen dieses Systems beispielsweise einen Gehölzschneider, eine Strauchschere und einen Handsauger an. Das AS-System arbeitet mit einer Spannung von 11,8 Volt. Der Akku AS 2 weist eine Kapazität von 2,6 Ah auf, woraus eine Energiemenge von 28 Wh folgt. Der große Vorteil dieser Akkus besteht darin, dass sie sehr klein und leicht sind. Das gestaltet den Umgang mit diesen Geräten besonders komfortabel.

AK-System

Das AK-System eignet sich ebenfalls für private Anwender. Allerdings ist es für Geräte wie Rasenmäher, Laubsauger oder Kettensägen vorgesehen, die eine wesentlich höhere Leistung erfordern. Dieses System arbeitet mit 36 Volt. Das erlaubt eine deutlich höhere Kraftentfaltung. Die entsprechenden Akkus sind in drei Ausführungen erhältlich: AK 10, AK 20 und AK 30 mit Kapazitäten von 2,1 Ah, 4 Ah und 5 Ah. Daraus folgen Energiemengen von 72 Wh, 144 Wh und 180 Wh. Das zeigt, dass sich das AK-System für deutlich intensivere Arbeitseinsätze eignet als das AS-System.
STIHL AK Akkus im Überblick
STIHL AK 10
STIHL AK 10 Akku
STIHL AK 20
STIHL AK 20 Akku
STIHL AK 30
STIHL AK 30 Akku
Akkuspannung36 V36 V36 V
Energieinhalt72 Wh144 Wh180 Wh
Akkukapazität2 / 2,1 Ah3,9 / 2 Ah4,9 / 5 Ah
Gewicht0,8 kg1,2 kg1,3 kg
Ladegeräte
  • AL 101
  • AL 100
  • AL 300
  • AL 500
  • AL 101
  • AL 100
  • AL 300
  • AL 500
  • AL 101
  • AL 100
  • AL 300
  • AL 500

AP-System

Das AP-System richtet sich an professionelle Anwender, die ihre Geräte täglich viele Stunden nutzen. Die Spannung liegt hierbei wie beim AK-System bei 36 Volt, was eine hohe Kraftentfaltung ermöglicht. Die Kapazitäten liegen jedoch bereits bei den gewöhnlichen Steck-Akkus zwischen 2,6 Ah und 9,36 Ah. Darüber hinaus bietet STIHL rückentragbare Akkus mit einer Kapazität von 27,4 Ah oder 41,2 Ah an. Diese eignen sich bestens für intensive Arbeitseinsätze in einem professionellen Umfeld.
STIHL AP Akkus im Überblick
STIHL AP 100
STIHL AP 100 Akku
STIHL AP 200
STIHL AP 200 Akku
STIHL AP 300
STIHL AP 300 Akku
STIHL AP 300 S
STIHL AP 300 S Akku
STIHL AP 500 S
STIHL AP 500 S Akku
Akkuspannung36 V36 V36 V36 V36 V
Energieinhalt94 Wh187 Wh227 Wh281 Wh337 Wh
Akkukapazität2,6 Ah4,8 / 5,2 Ah6 / 6,3 Ah7,2 / 7,8 Ah8,8 / 9,36 Ah
Gewicht0,9 kg1,3 kg1,8 kg1,8 kg1,9 kg
Ladegeräte
  • AL 101
  • AL 300
  • AL 500
  • AL 101
  • AL 300
  • AL 500
  • AL 101
  • AL 300
  • AL 500
  • AL 101
  • AL 300
  • AL 500
  • AL 101
  • AL 300
  • AL 500

AI-System

Eine weitere Möglichkeit stellt das AI-System dar. Dabei sind die Akkus fest im Gerät verbaut, sodass sie sich nicht auswechseln lassen. Die Akkuspannung liegt bei 18 Volt und die Geräte werden mit einem Ladekabel aufgeladen. Dieses System eignet sich für private Anwender, welche ihre Geräte nicht ganz so intensiv nutzen.

Welches Ladegerät benötigen die Akku-Systeme

Für Geräte des AS-Systems benötigen Sie das Ladegerät AL 1 von STIHL. Die meisten übrigen Ladegeräte – beispielsweise das AL 101, das AL 300 oder das AL 500 – eignen sich sowohl für das AK-System als auch für das AP-System. Darüber hinaus gibt es spezielle Mehrfachladegeräte wie das AL 301-4, die für den professionellen Einsatz bestimmt sind und die sich daher auch nur für das AP-System eignen.
Diese Ladegeräte sind mit den jeweiligen Akku-Systemen kompatibel
STIHL AL 1
STIHL AL 1 Ladegerät
STIHL AL 101
STIHL AL 101 Ladegerät
STIHL AL 300
STIHL AL 300 Ladegerät
STIHL AL 500
STIHL AL 500 Ladegerät
STIHL AL 301-4
STIHL AL 301-4 Mehrfachladegerät
AS
AK
AP

Fazit: STIHL bietet für jeden Bedarf ein passendes Akku-System

STIHL bietet Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Akku-Technologien. Vom AS-System, das für private Anwender und für Geräte mit geringer Leistung vorgesehen ist, bis hin zum AP-System, das sich an professionelle Anwender richtet, besteht eine vielfältige Auswahl.
Die beliebtesten STIHL Akkus im Vergleich
Bestseller
STIHL AK 20 AkkuMehr erfahren
STIHL AP 300 AkkuMehr erfahren
STIHL AP 200 AkkuMehr erfahren
Preis103.93 €237.37 €186.86 €
Kundenbewertung
Akkuspannung36V36V36V
Akkukapazität3,9Ah6Ah5,2Ah
AusführungAkkuAkkuAkku
Anzahl mitgelieferter Akkus111
SerieSTIHL AK-SystemSTIHL AP-SystemSTIHL AP-System
Trapezblech verlegen - die clevere Alternative für die DachgestaltungWelcher Schwingschleifer ist der beste?


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum