Tipps zur Wartung & Instandhaltung von Mährobotern

Tipps zur Wartung & Instandhaltung von Mährobotern

Was ist bei der Wartung eines Mähroboters zu beachten? Informieren Sie sich hier, wie Sie diese praktischen Geräte richtig pflegen!

08.12.2021
Passiontec ist Husqvarna Automower ExpertePassiontec ist offizieller Husqvarna Automower Experte.
Der Mähroboter sorgt dafür, dass Ihr Garten stets einen hervorragenden Eindruck macht. Außerdem erledigt dieses Gerät seine Aufgaben vollkommen selbstständig. Das bedeutet, dass für Sie keinerlei Arbeit anfällt. Daher eignet sich der Mähroboter hervorragend für Menschen, die nur wenig Zeit für die Gartenarbeit haben. Allerdings ist auch bei diesem Gerät hin und wieder etwas Wartung notwendig. Hier lesen Sie, welche Pflegemaßnahmen Sie regelmäßig durchführen sollten.

Den Mähroboter regelmäßig reinigen

Mähroboter reinigenMähroboter sollten regelmäßig gereinigt werden.
Von großer Bedeutung ist es, den Mähroboter regelmäßig zu reinigen. Das erledigen Sie am besten mit einer weichen Bürste. Wenn sich diese an einem Stiel befindet, erreichen Sie alle Bereiche besonders gut.

Bevor Sie mit dieser Arbeit beginnen, ist es sehr wichtig, die Gerätesperre zu aktivieren, um Verletzungen zu vermeiden. Daraufhin können Sie den Mähroboter zur Seite kippen und die Grasreste entfernen. Säubern Sie nun auch die elektrischen Kontakte. Wenn sich hier Schmutz abgesetzt hat, ist es möglich, dass sich der Mähroboter nicht mehr richtig auflädt.
Sehen Sie in diesem Video, wie Sie einen Mähroboter richtig reinigen und wie Sie dabei am besten vorgehen.

Die Messer auswechseln

Während des Betriebs des Mähroboters nutzen sich die Messer ab. Insbesondere wenn es einmal zu einem Kontakt zu einem harten Gegenstand kommt, führt das zu einer starken Beeinträchtigung. Wenn der Mähroboter nicht mehr die gewohnte Leistung bringt, ist es daher notwendig, die Messer zu wechseln.

In unserem Shop bieten wir Ihnen hochwertige Ersatzmesser für verschiedene Automower-Modelle an. Darüber hinaus können Sie hierbei auch sogenannte Endurance-Messer auswählen, die für eine besonders hohe Lebensdauer sorgen. Mit dem Husqvarna Wartungskit AM Reparatur können Sie außerdem das passende Werkzeug für diese Aufgabe erwerben.
Wartung & Reparatur des Mähroboters einfach gemacht - mit dieser Kombi
Wartungskit
Husqvarna Mähroboter Wartungskit
Ersatzmesser
Husqvarna Mähroboter Messer

Verschleißteile und defekte Bauteile auswechseln

Manchmal kommt es vor, dass ein Bauteil des Mähroboters verschlissen wird oder einen Defekt aufweist. In diesem Fall ist es notwendig, es auszutauschen. Hierfür bieten wir Ihnen viele verschiedene Ersatzteile an. Diese umfassen beispielsweise Ersatzräder, die Gleitplatte und sogar die Husqvarna Platine für die Ladestation. Auf diese Weise ist eine einfache und schnelle Reparatur möglich.
Ersatzteile für den Husqvarna Automower
Automower-Vorderrad
Husqvarna Automower-Vorderrad
Gleitplatte
Husqvarna Gleitplatte
Platine für Ladestation
Husqvarna Platine für Ladestation

Den Mähroboter richtig überwintern

Mähroboter lagernÜber den Winter sollte der Mähroboter drinnen gelagert werden.
Während des Frühlings und des Sommers sind nur sehr wenige Pflegemaßnahmen notwendig. Nur einmal im Jahr ist der Aufwand etwas größer: Bevor Sie das Gerät über den Winter hinweg einlagern. Wichtig ist es, dass Sie den Mähroboter im Winter nicht draußen lassen. Frost und dauerhafte Feuchtigkeit könnten seine Lebensdauer sonst beeinträchtigen.

Außerdem ist es während des Winters selbstverständlich nicht sinnvoll, den Rasen zu mähen. Deshalb ist es empfehlenswert, den Mähroboter während der Wintermonate im Keller oder in der Garage aufzubewahren. Am besten bauen Sie dabei auch die Ladestation ab und bewahren sie gemeinsam mit dem Gerät auf. Säubern Sie den Mähroboter vor der Überwinterung gründlich. Außerdem ist es wichtig, ihn komplett aufzuladen, um eine Tiefentladung zu verhindern.
Produkt-Tipp zur richtigen Lagerung von Mährobotern
Wandhalterungen
Husqvarna Wandhalter für Automower

Fazit: Die Wartung Ihres Mähroboters ist sehr einfach

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die Wartung des Mähroboters ausgesprochen einfach ist. Sie müssen ihn lediglich hin und wieder säubern. Außerdem ist es wichtig, die Messer zu wechseln, wenn diese stumpf sind und das Gerät richtig zu überwintern.
Die beliebtesten Mähroboter im Vergleich
Bestseller
Husqvarna Automower 415XMehr erfahren
Husqvarna Automower 450XMehr erfahren
Husqvarna Automower 405XMehr erfahren
Preis2097.97 €3958.58 €1949.49 €
Kundenbewertung-
Akku-TypLi-IonLi-IonLi-Ion
Normale Ladezeit60 min75 min60 min
Typische Mähdauer je Ladezyklus50 min260 min50 min
Arbeitsbreite22 cm24 cm22 cm
Flächenleistung63 m²/h210 m²/h60 m²/h
Flächenkapazität1.500 m²5.000 m²600 m²
Energieverbrauch während des Mähens5 kWh/Mt.35 Watt5 kWh/Mt.
Arbeitsbereichskapazität1.500 m² ±20%5.000 m² ±20%600 m² ±20%
LadesystemAutomatischAutomatischAutomatisch
Max. Steigung in der Arbeitsfläche22° / 40%24°22° / 40%
Mähsystem3 frei schwingende Messerklingen3 frei schwingende Messerklingen3 frei schwingende Messerklingen
Schnitthöhe, max50 mm60 mm50 mm
Schnitthöhe, min20 mm20 mm20 mm
Tastatur19 Tasten19 Tasten19 Tasten
InformationsdisplayMonoChrome Graphical Display mit BedienmenüMonoChrome Graphical Display mit BedienmenüMonoChrome Graphical Display mit Bedienmenü
Programmierung der MähzeitenJaJaJa
GriffIntegriertIntegriertIntegriert
RadprofilMittelMittelMittel
AlarmHochHochHoch
PIN-CodeJaJaJa
InstallationssperreJaJaJa
ZeitschlossJaJaJa
GPS Theft trackingJaJaJa
HebesensorJaJaJa
NeigungssensorJaJaJa
Zusätzliche Messer6 Stück6 Stück6 Stück
FarbeGranitgrauGranitgrauGranitgrau
Produktabmessungen, Höhe31 cm31 cm31 cm
Produktabmessungen, Länge72 cm72 cm72 cm
Produktabmessungen, Breite56 cm56 cm56 cm
Gewicht9,7 kg13,9 kg9,7 kg
Geräuschpegel (gemessen)61 dB(A)58 dB(A)61 dB(A)
Automower ConnectJaJaJa
Was ist ein Meißelhammer und welches Gerät ist zu empfehlen?Welcher Akkuschrauber eignet sich für Heimwerker und welcher für Profi-Handwerker?


Fanden Sie diesen Beitrag nützlich?

Zurück zum Seitenanfang


AGB | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum