Makita-Markenshop

Makita Akkuschrauber
Makita Bohrmaschinen
Makita Schleifmaschinen
Makita Abbruchhämmer
Makita Rasenmäher
Makita Stichsägen
Makita Kreissägen

Makita: Elektrowerkzeuge und Gartengeräte für den professionellen Einsatz

Makita ist einer der weltweit führenden Marken für Elektrowerkzeuge. In fast allen Ländern der Welt sind die Geräte des japanischen Unternehmens zu finden. Eines ihrer wesentlichen Kennzeichen besteht darin, dass sie sehr robust sind und eine starke Leistung liefern. Diese hohe Qualität führt dazu, dass sie sich hervorragend für gewerbliche Anwender eignen. Elektrowerkzeuge stellen jedoch nicht die einzige Produktgruppe dieses Herstellers dar.

Darüber hinaus können Sie bei Passiontec.de hochwertige Gartengeräte bestellen. Diese bieten sich für Landschaftsgärtner an und außerdem pflegen Sie damit Ihren eigenen Garten schnell und einfach. Darüber hinaus sind Handwerkzeuge sowie vielfältige Zubehörprodukte erhältlich. Bei allen Artikeln von Makita profitieren Sie von einer sehr robusten Bauweise. Daher verrichten sie zuverlässig ihren Dienst und Sie können die Werkzeuge lange Zeit verwenden.

Japanischer Hersteller mit langer Tradition

Das Unternehmen Makita ist bereits mehr als 100 Jahre alt. 1915 begann der Firmengründer im japanischen Anjo damit, Anker für Motoren herzustellen. Außerdem führte er Reparaturarbeiten an elektrischen Antriebssystemen durch. Über mehr als 40 Jahre hinweg war der Tätigkeitsbereich von Makita durch diese Aufgaben geprägt. Erst 1958 kam die Vermarktung von Elektrowerkzeugen hinzu. Zunächst verkaufte Makita tragbare Elektrohobel eines anderen Herstellers. Doch bereits im darauffolgenden Jahr kam es zum Aufbau einer eigenen Produktion. Seitdem stellt Makita vielfältige Elektrowerkzeuge her und konnte sich in diesem Bereich zu einem der weltweiten Marktführer entwickeln. Mittlerweile verfügt der Konzern über zahlreiche Produktionsstätten in aller Welt. Seit 1991 besteht auch ein Werk in Deutschland.

Makita: Vorreiter bei der Entwicklung von Akku-Werkzeugen

Die Akku-Technik spielt bei Makita bereits seit langer Zeit eine wichtige Rolle. Das Unternehmen brachte bereits 1969 seinen ersten Akku-Schrauber auf den Markt. Elektrowerkzeuge ohne Anschluss an das Stromnetz stellten zu dieser Zeit eine ganz neue Technik dar und Makita trug erheblich zu ihrer Verbreitung bei. Seitdem entwickelte der japanische Hersteller immer neue Geräte, die mit wiederaufladbaren Batterien arbeiten. Diese bieten den Anwendern einen besonders hohen Komfort, da sie das Kabel bei der Arbeit nicht stört. Makita baute die Akkus nicht nur in immer mehr verschiedene Gerätetypen ein.

Darüber hinaus experimentierte das Unternehmen auch immer wieder mit neuen Formen dieser praktischen Energiespeicher. Die am Anfang verwendeten NiCd-Zellen waren sehr schwer und konnten dennoch nur wenig Energie speichern. Mittlerweile verwendet Makita für fast alle Geräte Lithium-Ionen-Akkus. Diese sind klein und leicht und können sehr viel Energie aufnehmen. So entstehen sehr handliche Geräte, deren Leistung mit kabelgebundenen Werkzeugen vergleichbar ist.

Die Marke für professionelle Handwerker

Makita stellt Geräte mit herausragender Qualität her. Diese richten sich in erster Linie an professionelle Handwerker. Wenn Sie auch in Ihrer Hobby-Werkstatt Wert auf eine hohe Qualität legen, eignen sich die Produkte dieser Marke ebenfalls hervorragend für Sie. Die Geräte zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Leistung aus. Auf diese Weise tragen sie zu einer effizienten Erledigung Ihrer Aufgaben bei. Das ist bei professionellen Anwendungen sehr wichtig.

Darüber hinaus sind sie leicht, handlich und ergonomisch gestaltet. Auf diese Weise reduzieren sie die Ermüdungserscheinungen, die häufig nach einem langen Arbeitstag auftreten. Schließlich sorgen sie für eine sehr präzise Arbeitsweise. So erzielen Sie ausgezeichnete Ergebnisse bei Ihrer Arbeit, mit denen Ihre Kunden und Auftraggeber zufrieden sind.

Leistungsstarke Elektrowerkzeuge von Makita

Im Mittelpunkt des Sortiments von Makita stehen hochwertige Elektrowerkzeuge. Bohrmaschinen, Sägen, Fräsen und Schleifmaschinen – all das bietet Ihnen Makita an. Hinzu kommen einige weitere Arbeitsgeräte. Daher finden Sie für fast jede Aufgabe ein passendes Werkzeug von Makita. Die meisten Produkte verwenden leistungsstarke Akkus für die Energieversorgung. Auf diese Weise sind Sie besonders unabhängig und können auch an Orten ohne Anschluss an das Stromnetz arbeiten. Darüber hinaus können Sie einige kabelgebundene Geräte mit hoher Leistung erwerben.

Akku-Schrauber mit herausragender Leistung

Makita bietet ein sehr umfangreiches Sortiment an Akku-Schraubern an. Genau genommen handelt es sich dabei um Akku-Schlagbohrschrauber. Dieser Geräte ermöglichen es, Schrauben einzudrehen, Löcher in Holz oder Metall zu bohren oder mithilfe der Schlagbohrfunktion Mauerwerk zu bearbeiten. Diese vielfältigen Funktionen führen dazu, dass diese Geräte in der Grundausrüstung eines jeden Handwerkers nicht fehlen sollten.

Die kleine und kompakte Bauweise führt dazu, dass Sie diese Geräte stets bei sich tragen können. Ein hochwertiges Modell dieser Marke ist der Makita DHP484RTJ. Dieser ist nur 19,9 cm lang und bietet dennoch viel Kraft für eine effiziente Erledigung von Bohr- und Schraubarbeiten. Darüber hinaus sind einige Schlagbohrmaschinen für den Anschluss an das Stromnetz erhältlich – beispielsweise die Makita HP2071FJ. Deren Einsatzgebiet ist praktisch identisch. Da Sie hierfür jedoch ein Kabel benötigen, eignen sich diese Geräte in erster Linie für stationäre Anwendungen.

Bohr- und Abbruchhämmer für schwierige Aufgaben

Bohr- und Abbruchhämmer wirken auf den ersten Blick beinahe identisch wie eine gewöhnliche Schlagbohrmaschine. Ihr Einsatzbereich ist auch relativ ähnlich. Allerdings eignen sich diese Produkte auch hervorragend für besonders harte Materialien – beispielsweise Gestein und Beton. Bohrhämmer sind mit einem Schlagwerk ausgestattet, das dafür sorgt, dass die Energie des Geräts nicht so sehr in die Drehbewegung fließt, sondern in die Schlagbewegung. Daher ermöglichen diese Produkte auch in den Bereichen, in denen eine gewöhnliche Schlagbohrmaschine nicht mehr vorankommt, einen hohen Arbeitsfortschritt. Dabei ist es in der Regel auch möglich, die Drehbewegung zu deaktivieren. Dann eignet sich das Werkzeug für Meißelarbeiten. Das ist auch der wesentliche Einsatzbereich von leistungsstarken Abbruchhämmern.

Makita bietet in diesem Bereich eine sehr große Auswahl. Das Sortiment umfasst kabelgebundene Produkte wie den HR2470, Akku-Geräte wie den DHR264ZJ und extrem leistungsstarke Abbruchhämmer wie den HR4510C.

Schleifmaschinen für die Oberflächenbearbeitung

Schleifarbeiten zählen ebenfalls zu den häufigsten Aufgaben eines Handwerkers. Doch gibt es dabei große Unterschiede zwischen den einzelnen Tätigkeiten. Daher bietet Makita ein sehr vielfältiges Sortiment an Schleifmaschinen an, sodass immer ein professionelles Arbeitsgerät bereitsteht. Von großer Bedeutung ist dabei der Winkelschleifer. Dieser eignet sich hervorragend zum Durchtrennen von Metall, Ziegelsteinen oder Fliesen. Ein Beispiel hierfür ist der kleine und handliche 9558NBRZ. Mit einem Schwingschleifer erzeugen Sie hingegen glatte Oberflächen. Zu diesem Gerätetyp zählt der BO3711J. Sollte es notwendig sein, viel Material abzutragen, können Sie alternativ auch einen Elektrohobel verwenden. Auch hierfür hält Makita viele geeignete Produkte bereit.

Kraftvolle Sägen von Makita

Auf Baustellen und in Werkstätten ist es immer wieder notwendig, verschiedene Werkstoffe zu durchtrennen. Zu diesem Zweck kommen häufig Sägen zum Einsatz. Makita bietet in diesem Bereich ganz unterschiedliche Produkte an. Diese eignen sich für verschieden geformte Objekte und für unterschiedliche Werkstoffe. Von großer Bedeutung sind dabei Kreissägen. Diese erzeugen gerade Schnitte und durch ihre hohe Leistung ermöglichen sie einen schnellen Arbeitsfortschritt.

Eine besonders kraftvolle Akku-Handkreissäge ist die Makita DHS680RMJ. Stichsägen eignen sich hingegen für ganz andere Aufgaben. Durch ihr schmales Sägeblatt erstellen Sie damit auch kurvenförmige Schnitte. Makita bietet sehr viele verschiedene Stichsägen an – beispielsweise die JV101DY1J. Diese eignet sich genau wie viele weitere Modelle für den Akku-Betrieb und zeichnet sich durch ein ergonomisches Design aus. Darüber hinaus stellt Makita Säbelsägen wie die DJR183Y1J her. Diese Produkte ermöglichen Arbeiten in schwer zugänglichen Bereichen.

Weitere Werkzeuge und Zubehörartikel von Makita

Diese Übersicht zeigt bereits, dass Makita ein sehr breites Angebot an Werkzeugen für Handwerker bereithält. Doch gibt es darüber hinaus noch viele weitere Produkte, die sich für den Einsatz auf Baustellen und in Werkstätten anbieten. Hierzu zählen Elektrogeräte wie Fräsen oder Rührwerke für das Anmischen von Baustoffen. Hinzu kommen unzählige Handwerkzeuge wie Hämmer, Schraubendreher, Zangen und vieles mehr. Diese sind in der Regel in praktischen Sets erhältlich. Darüber hinaus bietet Makita vielfältige Zubehörartikel an. Diese reichen von Ersatzakkus über Ladegeräte und Sägeblätter bis hin zu robusten Werkzeugkoffern. Für die Reinigung des Einsatzorts und für die direkte Staubabsaugung an den Geräten stellt der japanische Konzern außerdem hochwertige Staubsauger her.

Professionelle Geräte für die Gartenarbeit

Neben hochwertigen Elektrowerkzeugen stellt Makita auch viele Produkte für die Gartenarbeit her. Diese mache es ganz einfach, die Grünflächen zu pflegen. Die Grundsätze, die bei Makita für die Entwicklung von Elektrowerkzeugen gelten, treffen auch auf die Gartengeräte dieser Marke zu. Sie weisen eine starke Leistung auf, um die Arbeit damit so schnell wie möglich zu erledigen. Außerdem machen sie die Anwendung einfach und angenehm und sorgen auf diese Weise für hochwertige Ergebnisse. Makita verwendet in diesem Bereich mehrere verschiedene Antriebstechniken. Zum einen gibt es einfache kabelgebundene Geräte, die wartungsarm sind und eine hohe Leistung bieten.

Darüber hinaus stellt Makita Gartengeräte mit Verbrennungsmotor her. Damit arbeiten Sie auch in Gärten, in denen kein Stromanschluss zur Verfügung steht. Außerdem sind diese Produkte besonders kraftvoll. Sehr praktisch sind auch Akku-Geräte. Diese sind leicht, handlich und pflegeleicht und außerdem genießen Sie damit eine ausgezeichnete Bewegungsfreiheit.

Rasenmäher von Makita: immer eine gute Wahl

Der Rasen stellt häufig das Herzstück des Gartens dar. Die Grünfläche wirkt nicht nur sehr ansprechend. Darüber hinaus können Sie sich im Sommer einfach ins Gras legen und in der Sonne entspannen. Um den Rasen zu genießen, ist es wichtig, ihn gut zu pflegen. Makita hält hierfür ein umfangreiches Sortiment an Rasenmähern für Sie bereit. Für professionelle Anwender bietet sich beispielsweise der PLM4120N an. Dieser hochwertige Benzin-Rasenmäher verwendet einen Verbrennungsmotor. Daher kürzen Sie damit den Rasen auch in Parks, in denen kein Stromanschluss zur Verfügung steht. Außerdem ist dieses Gerät sehr kraftvoll, sodass Sie damit selbst größere Flächen schnell bearbeiten. Wenn Sie ein elektrisches Gerät vorziehen, können Sie zum ELM3800 greifen. Ein Beispiel für einen Akku-Rasenmäher ist der DLM380Z.

Mit einem Rasentrimmer von Makita schwer zugängliche Bereiche bearbeiten

Ein Rasenmäher eignet sich zwar hervorragend für die Bearbeitung größerer Flächen. An den Rändern oder in anderen schwer zugänglichen Bereichen bekommt dieses Gerät jedoch einige Probleme. In diesen Fällen bietet es sich an, einen Rasentrimmer zu verwenden. Dieser verfügt über einen feinen Faden, mit dem Sie zentimetergenau arbeiten. Bei besonders leistungsstarken Geräten ist es sogar möglich, einen Messervorsatz aus Metall anzubringen. Damit kürzen Sie auch Gestrüpp und krautige Pflanzen problemlos. In diesem Bereich bietet Makita ebenfalls mehrere Produkte mit unterschiedlichen Antriebssystemen an. Sie können beispielsweise den UR3000 mit kabelgebundenem Elektroantrieb, den Akku-betriebenen DUR364LZ oder den EX2650LHM mit Benzinmotor verwenden.

Kettensägen für effiziente Sägearbeiten

Eine wichtige Aufgabe bei der Gartenarbeit besteht darin, Bäume zu schneiden oder sogar zu fällen. Insbesondere Landschaftsgärtner müssen diese Tätigkeiten häufig ausführen. Wenn Sie dickere Äste oder Stämme durchtrennen möchten, eignet sich dafür eine Kettensäge hervorragend. Die scharfen Sägezähne arbeiten sich in Sekundenschnelle durch das Holz. In diesem Bereich sind in erster Linie Produkte mit Benzinmotor verbreitet. Auch Makita bietet einige Produkte mit dieser Antriebsform an – beispielsweise die EA3200S35A. Ein Verbrennungsmotor ist hierbei besonders praktisch, da diese Produkte häufig im Wald zum Einsatz kommen, wo kein Stromanschluss vorhanden ist. Außerdem sind Benzin-Kettensägen besonders kraftvoll.

Für den Hausgebrauch eignen sich jedoch auch Elektrokettensägen wie die UC4041A hervorragend. Darüber hinaus gibt es Ausführungen mit Akku, die für eine ausgezeichnete Bewegungsfreiheit sorgen. Ein Beispiel hierfür ist die leistungsstarke Akku-Kettensäge DUC252Z.

Gebläse und Laubsauger von Makita: für Ordnung im Garten sorgen

Wenn im Herbst viele Blätter zu Boden fallen, beeinträchtigen diese das Erscheinungsbild des Gartens und außerdem erhöhen sie die Rutschgefahr. Daher ist es wichtig, sie so schnell wie möglich zu entfernen. Dafür kommen häufig Gebläse zum Einsatz, mit denen Sie die Blätter schnell und einfach an die richtige Stelle befördern. Bei manchen Geräten ist es sogar möglich, sie abzusaugen. Ein Beispiel für diesen Produkttyp ist das Gebläse Makita BHX2501V mit Benzinmotor. Dieses zeichnet sich durch eine sehr hohe Leistung aus. Da Sie bei dieser Arbeit in der Regel weite Wege zurücklegen müssen, eignen sich kabelgebundene Elektrogeräte dafür nur bedingt. Allerdings gibt es auch hochwertige Akkugebläse wie das DUB361Z. Diese bieten sich hervorragend für den Einsatz in den Gärten von Krankenhäusern, Seniorenheimen und anderen Institutionen an, die Wert auf ein leises Umfeld legen.

Heckenscheren für eine ansprechende Gestaltung von Hecken und Büschen

Hecken und Büsche tragen zu einem schön gestalteten Garten bei. Diese Pflanzen verfügen jedoch über unzählige kleine Zweige, die ständig nachwachsen. Um für ein gutes Erscheinungsbild zu sorgen, ist es wichtig, diese regelmäßig zu kürzen. Heckenscheren von Makita eignen sich hervorragend für diese Aufgabe. Diese sind sehr kraftvoll und durch ihr langes Scherwerk ermöglichen sie eine effiziente Erledigung dieser Aufgabe. Auch hierfür bietet Makita hochwertige Geräte an – sowohl mit herkömmlichem Elektromotor als auch mit Akku-Antrieb.

Fazit: Makita bietet eine riesige Auswahl an Werkzeugen für professionelle Anwender

Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen Elektrowerkzeugen oder Gartengeräten für den Profi-Einsatz sind, dann stellen die Produkte von Makita eine sehr gute Wahl für Sie dar. Der japanische Hersteller produziert bereits seit vielen Jahrzehnten Arbeitsgeräte, die Handwerker in aller Welt anwenden. Zu den Markenzeichen dieser Geräte zählen eine robuste Bauweise, eine starke Leistung und eine einfache Handhabung. Bei vielen Werkzeugen bietet sich der Einsatz eines Akkus an, da dieser die Bewegungsfreiheit erhöht. Auch in diesem Bereich nimmt Makita eine Führungsrolle ein. Die akkubetriebenen Geräte dieser Marke bieten eine ausgezeichnete Leistung, sodass Sie damit Ihre Aufgaben schnell und mühelos erledigen.